Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen   Vormerkung Vormerkliste     Suche       Login    Kontakt    Impressum

Ihre Suche nach "Umweltbildung" hat 85 Treffer ergeben.

Die Darstellung der Maßnahmen in der Ergebnisliste erfolgt jeweils durch eine Kurzbeschreibung.
Ausführliche Informationen erhalten sie, wenn Sie den Maßnahmentitel anklicken!


Kommunikation von Umweltschutzzielen
Migros-Genossenschafts-Bund

Neue Mitarbeiter werden bereits im ersten Einführungskurs über die Migros-Umweltpolitik informiert

Vormerken
Firmenlogo

Umweltkommunikation
IBM Deutschland GmbH

Information und Motivation von Mitarbeitern gehören zu den wichtigsten Aufgaben im betrieblichen Umweltschutz

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutzschulungen
IBM Deutschland GmbH

Die Mitarbeiter von IBM haben die Möglichkeit an Umweltschutzschulungen teilzunehmen

Vormerken
Firmenlogo

Betriebsausflüge zu Umweltprojekten
Best Western Premier Hotel Victoria

Betriebsausflüge zu Umweltprojekten steigern die Sensibilität und das Verständnis der Mitarbeiter für Umweltprobleme

Vormerken
Firmenlogo

Gesamtkonzept Umweltschutz in der Berufsausbildung
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

In den Hamburgischen Electricitäts-Werken (HEW) wird das Thema Umweltschutz seit Ende der 80er Jahre systematisch in die Berufsausbildung integriert

Vormerken
Firmenlogo

Auszubildende und Umweltengagement
Frankfurter Sparkasse

Die Frankfurter Sparkasse hat seit Bestehen ihres Umweltengagements eigene Projekte mit Auszubildenden initiiert, z.B. eine Ausstellung über Historie und Stand des Umweltmanagements im eigenen Hause. Diese Projekte werden auch weiterhin zukunftsorientiert durchgeführt.

Vormerken
Firmenlogo

Azubi-Projekt "Abfallratgeber"
Dräger Medizintechnik GmbH

Das Ziel des Projekts war die Erstellung eines umfangreichen Abfallratgebers, der die Mitarbeiter über richtige Abfalltrennung und den anschließenden Verwertungsweg informieren sollte.

Vormerken
Firmenlogo

"Grünes Brett"
Dr. Schaette AG

Mitarbeiterinformation im Bereich Umweltschutz durch ein "Grünes Brett"

Vormerken
Firmenlogo

Umweltbildung in der Berufsausbildung
IBM Deutschland GmbH

Seit 1995/96 ist ein Umweltbildungskonzept fester Bestandteil der Berufsausbildung bei IBM

Vormerken
Firmenlogo

Umweltbildung bei Lufthansa
Deutsche Lufthansa AG

Lufthansa sorgt dafür, dass in allen Bereichen der Aus- und Weiterbildung Umweltthemen auf dem Programm stehen

Vormerken
Firmenlogo

Schmalz-Academy
J. Schmalz GmbH

Die Schmalz-Academy bietet für Mitarbeiter interne Schulungen im Bereich Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Weiterbildung, Sprachen etc. an

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz-Information der Mitarbeiter
Ford-Werke AG

Die Mitarbeiter von Ford werden mittels verschiedener Informationsmedien über umweltschutzrelevante Maßnahmen informiert

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschulungen
Ford-Werke AG

Der Schulungsbedarf wird für jedes Werk durch sogenannte Trainingskoordinatoren in Abstimmung mit dem jeweiligen Umweltschutzkoordinator ermittelt und gemeinsam mit der "Ford Aus- und Weiterbildung" organisiert und koordiniert


Vormerken
Firmenlogo

4 Plakate zu Umweltthemen
Universität Osnabrück

Vier neue Plakate sollen auf attraktive Weise für folgende Themen Interesse wecken:
Büroökologie, Energie-Einsatz, Umwelt-Tipps in englischer Sprache und Verhaltenshinweise für Seminarräume

Vormerken
Firmenlogo

Kärcher-Umweltinfo
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Informiert über unterschiedliche Umweltthemen wie Möglichkeiten zur Abfallvermeidung, zum Wassersparen und zum Energiesparen. Auch Umweltthemen aus dem privaten Bereich werden angesprochen.


Vormerken
Firmenlogo

Umweltschulungen
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Schulungen zu Themen wie Abfallvermeidung, Emissionen, Wasser, Gefahrstoffe und umweltgerechte Kärcher-Produkte finden regelmäßig statt


Vormerken
Firmenlogo

Ökologische Schulungsprogramme und Informationsveranstaltungen
memo AG

Durch die Teilnahme an internen und externen Schulungen zu verschiedensten ökologischen Themengebieten entwickeln die Mitarbeiter der memo AG ihre Leistungsfähigkeit ständig weiter

Vormerken
Firmenlogo

IBM Umwelt- und Aktionstage
IBM Deutschland GmbH

IBM führt für Mitarbeiter und Gäste Aktionstage zu verschiedenen Themen, wie Energiesparen und Verkehrssicherheit durch

Vormerken
Firmenlogo

Ökologische Schulungsprogramme
HiPP-Werk Georg Hipp GmbH & Co. KG

Bei HiPP werden für alle Mitarbeiter regelmäßige Weiterbildungskurse angeboten - von Sprachkursen über EDV-Schulungen bis zu Informationsveranstaltungen der Abteilung Umweltschutz

Vormerken
Firmenlogo

Umweltprogramm
Märkisches Landbrot GmbH

Im Rahmen des Ökoaudits wird ein Umweltprogramm für 3 Jahre aufgestellt. Die Mitarbeiter können hierzu Maßnahmen vorschlagen, die vom Umweltausschuss geprüft und ggf., in Abstimmung mit der Geschäftsleitung, ins Umweltprogramm übernommen werden.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebszeitung
Märkisches Landbrot GmbH

Die Ergebnisse der Ökobilanz werden jährlich in einer 4-seitigen Betriebszeitung (Bio-Zeitung) mit einer Aufmachung analog der Bildzeitung witzig und verständlich zusammengefasst und den Mitarbeitern per Post zugeschickt.

Vormerkung löschen
Firmenlogo

Aktionswoche "E-Fit"
Miele & Cie. KG

Sensibilisierung der Miele-Mitarbeiter zu energieschonendem Verhalten am Arbeitsplatz und Zuhause.

Vormerken
Firmenlogo

Waldorf-Kindertagesstätte
Weleda AG

"Kinder sind die wichtigste Zielgruppe der Nachhaltigkeit". Die Waldorf-Kindertagesstätte als besondere soziale Leistung und als ökologisch wirksame Initiative.

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeiterzeitung "Wurzelputzer" und Werkstunden
Weleda AG

In der vierteljährlich erscheinende Mitarbeiterzeitung "Wurzelputzer" informiert WELEDA auch über Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen. In der sogenannten Werkstunde werden die Mitarbeiter über Belange des Umweltschutzes informiert und es wird die Möglichkeit zur Diskussion geboten.

Vormerken
Firmenlogo

Lernpartnerschaft "Kurs 21"
Weleda AG

Zwischen WELEDA und dem Scheffold Gymnasium in Schwäbisch Gmünd entstand im Jahr 2004 eine Lernpartnerschaft, der "Kurs 21"

Vormerken
Firmenlogo

Umwelt-Programm für Auszubildende
Otto (GmbH & Co. KG)

Besonders wichtig ist Otto die Bewusstseinsbildung bei den jungen Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

Ökologischer Schulanfang
Karstadt Warenhaus AG

Die Kampagne "Ökologischer Schulanfang" wendet sich insbesondere an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sowie an deren Eltern. Im Mittelpunkt steht die Informationsbroschüre "Das könnt ihr für die Umwelt tun! Clever durch alle Klassen" mit dem Karstadt-Umweltigel "Clemens Clever" als Hauptfigur. Voraussetzung für das bisher erfolgreiche Projekt sind die umfassenden Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter.


Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Bereits in der Ausbildung legt Weidmüller Wert auf die Vermittlung eines Umweltbewusstseins bei den neuen Weidmüller Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

Aus- und Weiterbildung
RWE AG

Umweltschutz ist im RWE-Konzern fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung

Vormerken
Firmenlogo

Unterstützung des Streuobstwiesenschutzes im Rhein-Kreis Neuss ("Nüsser Appel")
RheinLand Versicherungsgruppe

Die Finanzierung einer mobilen Saftpresse durch die RheinLand Versicherungsgruppe und der Verkauf des naturtrüben, äußerst schmackhaften und ökologisch einwandfreien „Nüsser Appel“-Saftes an die MitarbeiterInnen ermöglichen der BUND-Ortsgruppe Neuss-Kaarst eine erfolgreiche Fortführung ihres Projekts „Nüsser Appel“.

Seit Oktober 2007 wird der „Nüsser Appel“-Saft im Rahmen einer jährlichen Aktionswoche im Kasino an unsere MitarbeiterInnen verkauft. Hierbei gibt es auch die Möglichkeit, den Saft zu probieren. Ein dauerhafter Ausschank ist mangels der zur Verfügung stehenden Mengen nicht möglich. Der Verkauf erfolgt in Fünf-Liter-Boxen, der Verkaufserlös geht an die BUND-Ortsgruppe Neuss-Kaarst.

Ein Infostand informiert über die ökologischen Besonderheiten von Streuobstwiesen, deren Flora und Fauna sowie ihre Schutzwürdigkeit.

Zudem wird der "Nüsser Appel"-Saft im Rahmen von Betriebsfesten ausgeschenkt.

Vormerken
Firmenlogo

Akademie auch für den Umweltschutz
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

EnBW vermittelt den Mitarbeitern die notwendige Kompetenz auch im Bereich Umweltschutz in einem umfassenden bedarfsorientierten Qualifizierungsangebot

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeitermotivation "Umweltbewusstes Handeln am Arbeitsplatz"
HypoVereinsbank - Member of UniCredit Group

Wir wollen unsere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Medien zu den Themen Energie, Heizung, Abfall, Papier, Mobilität zum Mitmachen motivieren.

Vormerken
Firmenlogo

Nachhaltige Mobilität in der HVB Group
HypoVereinsbank - Member of UniCredit Group

Um den CO2-Ausstoß zu reduzieren wurden 20 erdgasbetriebene Poolfahrzeuge (VW Golf 4 Variant), 17 Dienstfahrräder für die zentralen Standorte in München angeschafft und die Möglichkeit zu Videokonferenzen hausintern beworben.

Vormerken
Firmenlogo

BIO-Aktionen
Karstadt Warenhaus AG

Die Karstadt Warenhaus AG beteiligt sich seit vielen Jahren bundesweit in Filialen mit Lebensmittelabteilung an den jährlich von einigen Landesministerien für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz initiierten Öko-Aktionswochen zur Forcierung des ökologischen Landbaus. Im Rahmen dieser Bio-Aktionswoche bietet Karstadt vor Ort fachkundige Beratungen und Verkostungen an, um Verbraucher von Qualität und Schmackhaftigkeit der Produkte zu überzeugen. Voraussetzung hierfür ist die Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter. Hierzu wurden umfassende Materialien erstellt, die in den Filialen als Schulungsunterlage eingesetzt werden.


Vormerken
Firmenlogo

TransFair-Aktionen
Karstadt Warenhaus AG

Der Faire Handel fördert benachteiligte Arbeiter und Bauern in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie ihre Familien und verbessert ihre Arbeits- und Lebensbedingungen. Seit 1993 führt Karstadt bundesweit in seinen Häusern Aktionen durch mit dem Ziel, den "Fairen Handel" (Lebensmittel und seit Mai 2005 Fußbälle) Mitarbeitern und Verbrauchern näher zu bringen und damit den Absatz dieser Produkte zu forcieren. Durch Beratungen, Verkostungen und Informationsmedien tragen wir zur Sensibilisierung und Aufklärung bei. Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung ist eine entsprechende Schulung der Mitarbeiter. Hierfür wurden umfassende Materialien erstellt, die in den Filialen als Schulungsunterlage eingesetzt werden.


Vormerken
Firmenlogo

Linking Knowledge-Degussa als Schatzsucher
Degussa AG

Mit der konzernweiten Linking Knowledge will Degussa den Austausch von Wissen in allen Bereichen unterstützen

Vormerken
Firmenlogo

"Grüne Bretter" für den Alltag
Quelle AG

Einbindung der Mitarbeiter in das Umweltmanagement

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz für Auszubildende
Neckermann Versand AG

Schulungen zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit für Auszubildende bei Neckermann

Vormerken
Firmenlogo

Schulungshandbuch "Umweltbewusst handeln"
Karstadt Warenhaus AG

Das Schulungshandbuch ist zur Aus- und Weiterbildung erarbeitet worden und enthält die Grundlagen zum Thema "Umweltschutz im Einzelhandel". Es gliedert sich in neun Bausteine, die jeweils ein in sich geschlossenes Thema behandeln. Somit können die Bausteine einzeln oder zusammengefasst in variablen Blöcken unterrichtet werden.

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeiter eines Geschäftsgebietes zusammenfassend über Ziele und Ergebnisse informieren
Siemens Medical Solutions

Alle Mitarbeiter des Geschäftsgebietes Magnetresonanz werden über großformatige Hallenmonitore zusammenfassend über Fortschritte im Umweltschutz (Produktion und Produkte) informiert

Vormerken
Firmenlogo

Umweltrallye
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

Umweltrallye in der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG

Vormerken
Firmenlogo

"Umwelt aktuell" - Neckermann Umwelt Bewusstsein
Neckermann Versand AG

Mitarbeiterzeitschrift zur Kommunikation auf dem Gebiet Umwelt und Nachhaltigkeit

Vormerken
Firmenlogo

Frankfurter Umwelt-Lern-Partnerschaft (Projekt der Lokalen Agenda 21)
Neckermann Versand AG

Partnerschaft zwischen der Neckermann Versand AG und der Frankfurter Liebigschule zur Verbesserung der Gestaltungskompetenzen bezüglich Nachhaltigkeit und Umweltschutz an Schulen

Vormerken
Firmenlogo

Recyclingpapier- zu Lasten des Frischfaserpapier-Verbrauchs deutlich steigern
Siemens Medical Solutions

Informationen im Intranet, ein aufblasbarer Großkopierer von der Initiative "Pro Recyclingpapier" beim Familientag in Forchheim, ein Beitrag in der digitalen Zeitschrift für Mitarbeiter, die Abfrage der Geschäftszweige in ASA-Sitzungen zum Anwendungsgrad von Recyclingpapier sollen bewirken, den Verbrauch von Frischfaserpapier zu Gunsten von Recyclingpapier zu senken

Vormerken
Firmenlogo

Kompaktes Intranet-Angebot zur zielgruppenorientierten Schulung sowie von Umwelttipps
Siemens Medical Solutions

Mittels eines Verfahrens, das auf Schulungsbausteinen beruht, können Verantwortliche den Schulungsbedarf von Funktionen ermitteln. Flankiert wird das Ausbildungskonzept durch Umwelttipps und die Umwelterklärung.

Vormerken
Firmenlogo

"Responsible Care" als Teil der Ausbildungsordnung
Wacker-Chemie GmbH

Bereits während der Ausbildung werden Themen wie Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsschutz groß geschrieben und sogar als Teil der Abschlussprüfung abgefragt

Vormerken
Firmenlogo

Responsible Care Day
Wacker-Chemie GmbH

WACKER-Mitarbeiter stellen hier ihr Wissen und die nötige Ausrüstung für die Entsorgung von privatem Sondermüll den Bürgern der umliegenden Gemeinden zur Verfügung

Vormerken
Firmenlogo

Henkel-Smile
Henkel Ag & Co. KGaA

Das Corporate Citizenship-Programm von Henkel

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Papierfabrik August Koehler AG

Zu der Papierherstellung und der für den Betrieb notwendiger Nebenanlagen, wie
z. B. Kraftwerk und Abwasserreinigungsanlage, sind wassergefährdende Stoffe und Gefahrstoffe notwendig.

Unsere Auszubildenden können vom ersten Tag an mit diesen Stoffen in Berührung kommen.
Ein unsachgemäßer Umgang mit diesen Stoffen kann fatale Auswirkungen für Mensch und Umwelt haben. Deshalb muss die Ausbildung darauf ausgerichtet sein dies zu Verhindern.
Damit die Mitarbeiter nachhaltig umweltgerecht arbeiten, bedarf es Sensibilität, Wissen und Motivation.
Dies zu erreichen ist die Aufgabe der Ausbildung.

In unserem Beitrag stellen wir eine stufenweise Vorgehensweise vor, die an den jeweiligen Ausbildungsstand angepasst ist.

Vormerken
Firmenlogo

Adventskalender
Schülke & Mayr GmbH

Seit vielen Jahren veranstaltet die Firma Schülke & Mayr GmbH firmenintern ein Adventsquiz, um die Mitarbeiter auf spielerische Art und Weise zum nachhaltigen Handeln zu motivieren. Während anfangs die Quizfragen noch auf einer großen Tafel niedergeschrieben wurden, können wir heute das mit dem 1. Preis beim MiMoNa – Wettbewerb ausgezeichnete Quiz unseren Mitarbeitern als Internetversion anbieten.
Die jahrelange Erfahrung von schülke hat gezeigt, dass das Quiz rege Diskussionen unter den Mitarbeitern auslöst und diese sich so intensiv mit Nachhaltigkeitsthemen beschäftigen.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltbewusstsein bei den Mitarbeitern der Deutschen Bahn AG
Deutsche Bahn AG, DB Umweltzentrum

Fachtrainings zum Thema Umweltschutz vermitteln den Mitarbeitern der DB AG ein breites Spektrum an fundiertem Wissen

Vormerken
Firmenlogo

Förderung des Miteinanders unter einem sozialen oder ökologischen Aspekt
BAUFRITZ

BAUFRITZ stellt den Menschen und die Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Nur durch ein Zusammengehörigkeitsgefühl und ein Miteinader lassen sich viele Hürden nehmen. Dies wird oft mit einem sozialen oder ökologischen Aspekt kombiniert.

Vormerken
Firmenlogo

Öko-Lehrpfad
J. Schmalz GmbH

Um die Öffentlichkeit - aber auch die eigenen Mitarbeiter - über die Möglichkeit des umweltbewussten Handelns in Unternehmen zu informieren, richtete die J. Schmalz GmbH im Jahr 2003 einen Öko-Lehrpfad ein. Ziel ist es den Teilnehmern aufzuzeigen, dass sich auch in einem Unternehmen die Themen Ökologie und Ökonomie sehr gut ergänzen.

Vormerken
Firmenlogo

Bachpatenschaft
Papierfabrik August Koehler AG

Auch aufgrund der ca. 300 Einsatzstoffe in Verbindung mit der Anwohnernähe zu der großen Kreisstadt Oberkirch am Fuße des Schwarzwalds, hat der Umweltschutz einen hohen Stellenwert im Unternehmen.

Die vorgestellte Bachpatenschaft, eine Säule im betrieblichen Umweltschutz, bietet die Möglichkeit, Auswirkungen von Umwelt-Zwischenfällen mit Einsatzstoffen anschaulich darzustellen.

Live werden Mitarbeiter (mehrheitlich Auszubildende) in die Gestaltung eines wertvollen Gewässers mit einbezogen, um die Natur aktiv zu unterstützen
damit diese die Fehler aus der Vergangenheit schneller beheben kann.

Vormerken
Firmenlogo

WELEDA Papier
Weleda AG

Weleda Auszubildende konzipieren in Zusammenarbeit mit dem Umweltbeauftragten für die Kolleginnen und Kollegen eine Ausstellung zum Thema Papier

Vormerken
Firmenlogo

Tag der Druckluft
Deutsche Steinkohle AG

1995 wurden in die mehr als 100 km untertägigen Rohrleitungen je Tag ca. 1 Mio. Nm³ Luft mit einem Druck von 4,5 bar eingespeist. Die Kosten beliefen sich auf ca. 3,3 Mill. €/anno, bzw. 1,25 €/Tonne geförderter Kohle. Das Projekt "Senkung des Druckluftverbrauchs" ging Anfang 1996 mit einer Zielsetzung von 20 % Einsparung in die Planung. Nach umfangreicher Analyse der Erzeugung, der Rohrleitungssysteme und der Druckluft verbrauchenden Anlagen wurde ein Maßnahmenpaket geschnürt, welches ab Oktober 1996 innerhalb von nur 6 Monaten erfolgreich umgesetzt wurde.
Ein Teil dieser Maßnahmen war die Mitarbeiter-Information und Motivation,
die es uns ermöglichte, diese ökologischen und betriebswirtschaftlichen Ergebnisse
bis zum heutigem Tage beizubehalten.

Vormerken
Firmenlogo

Öko-AG-Junior
Schülke & Mayr GmbH

In der Schülke & Mayr GmbH werden seit Anfang 1994 alle Auszubildenden des Unternehmens in der sogenannten Öko-AG-Junior zusammengefasst

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Commerzbank AG

Die Auszubildenden nehmen sich in zahlreichen Projekten unterschiedlichen Umweltthemen an

Vormerken
Firmenlogo

Firmeninterner Wochenendausflug
Dr. Joachim und Hanna Schmidt Stiftung für Umwelt und Verkehr

Ausflug zu einem intakten Biotop und zu einem Altlastenstandort

Vormerken
Firmenlogo

Kommunikation zu nachhaltiger Entwicklung
Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ)

Nachhaltige Entwicklung ist für die GTZ Auftrag und Verpflichtung zugleich. Welche Dienstleistungen auch immer sie erbringt und für welchen Auftraggeber auch immer sie dies tut – ihr Vorgehen orientiert sich an diesem Leitbild. Es ist in unserer Vision, in unserer Mission und in unseren Werten verankert. Daher verfügt die GTZ über spezifische Veranstaltungen zur Nachhaltigkeit für die Vorbereitung von ausreisenden Mitarbeitern und im Fortbildungsangebot. Für die Unternehmenskommunikation, sowie für die Benennung von Beauftragten, die zu ausgewählten Aspekten beraten, stehen Themen der Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Vormerken
Firmenlogo

Arbeiten ohne Auto
fairkehr Verlagsgesellschaft mbH, Umwelt und Service GmbH

Lokale Arbeitsbedingungen, Produktionsabläufe, Zulieferbeziehungen etc. werden so gestaltet, dass so wenig Autoverkehr wie möglich erzeugt wird.


Vormerken
Firmenlogo

Umweltwoche im City Carré
Dresdner Bank AG

Die Mitarbeiter werden an 4 Tagen zu wechselnden Schwerpunktthemen (Mobilität, Energie & Wasser, Ressourcenschonung und Gesundheit) informiert.

Vormerken
Firmenlogo

Wanderausstellung "Stromsparmobil"
Dresdner Bank AG

Das "Stromsparmobil" ist ein mobiler Büroarbeitsplatz mit den typischen Energieverbrauchern. Es wurde als Ausstellungsobjekt konstruiert und veranschaulicht den Mitarbeitern wie energieintensiv ihr Arbeitsplatz ist.

Vormerken
Firmenlogo

Der "Heiße Draht"
Wilkhahn Wilkening + Hahne GmbH + Co

Telefonische Hotline für Mitarbeiter zu allen Fragen der Ökologie

Vormerken
Firmenlogo

Umweltmotto
Privatbrauerei M.C. Wieninger

Jedes Jahr wird ein Umweltmotto propagiert, bei dem alle Mitarbeiter aufgefordert sind, sich besonders um dieses Thema zu bemühen

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutzorientierte Informationspolitik
Franz Schneider Brakel GmbH + Co.

Die Mitarbeiter werden in Form von Mitteilungen, Aushängen und etwaigen Schulungen im Rahmen der Weiterbildung über Umweltschutzmaßnahmen aufgeklärt.

Vormerken
Firmenlogo

Nachhaltigkeitspreis Neumarkter Lammsbräu
Neumarkter Lammsbräu

Verleihung eines jährlichen Preises von EUR 10.000 für beispielhafte, nachhaltige Förderung des ökologischen, sozialen und ökonomischen Denkens und Handelns. Bewerber aus den vier Kategorien: eigene Mitarbeiter, Medienschaffende, Privatpersonen und Unternehmen.

Vormerken
Firmenlogo

Stärkung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter
Bayerische Landesbank Girozentrale

Die Bayrische Landesbank fördert das Umweltbewusstsein seiner Mitarbeiter und bezieht sie in alle Umweltmaßnahmen mit ein.

Vormerken
Firmenlogo

... nicht nur zur Weihnachtszeit - Umweltschutz und Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten“

Achtzehn Auszubildende der WestLB informierten sich umfassend über die Umweltleistungen der WestLB. Aus den so gewonnenen Kenntnissen erarbeiteten sie Fragen und Bilder für einen Adventskalender 2008, der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Vorweihnachtszeit zu einem Gewinnspiel rund um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit einlud.


Vormerken
Firmenlogo

Schulung der Mitarbeiter
Acterna Germany GmbH

Das Umweltbewusstsein aller Mitarbeiter wird durch Schulungs- und Informationsveranstaltungen kontinuierlich gefördert

Vormerken
Firmenlogo

Schulungen und Informationsweitergabe
AEG Hausgeräte GmbH

Schulung der Mitarbeiter und der Umweltschutzberater zu Umweltthemen

Vormerken
Firmenlogo

Teilnahme am Projekt Ökologik des IVT e.V.
Cordes & Simon GmbH

Cordes und Simon nehmen aktiv am Projekt Ökologik des IVT (Institut für angewandte Verkehrs- und Tourismusforschung (IVT) e.V. teil. Hierbei handelt es sich um eine Qualifizierungs- und Ausbildungsoffensive zur Sicherstellung des Umweltschutzes im Güterkraftverkehrsgewerbe.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz-Projektwochen in der Ausbildung am Standort Saarbrücken
ZF Getriebe GmbH

Im Rahmen der Ausbildung bei ZF werden von den Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr systematisch Umweltprojekte in Gruppenarbeit bearbeitet. Die Themen der Umweltprojekte werden von den Auszubildenden selbst ausgewählt und hinsichtlich Aufgabenstellung und Zielen definiert. Die Ergebnisse werden am Ende von den Auszubildenden der Ausbildungsleitung und den beteiligten Fachbereichen präsentiert.

Vormerken
Firmenlogo

TUI Green Days
TUI Deutschland GmbH

Drei Tage im Zeichen der Umwelt

Vormerken
Firmenlogo

"Licht - Gesundheit und Umwelt" - Eine Ausstellung
Allianz Deutschland AG

Licht ist ein spannendes Thema mit vielen Facetten. Die Ausstellung informiert über Gesundheits- und Umweltaspekte, die für jeden interessant sind. Durch hell erleuchtete Objekte ist sie ein Anziehungspunkt.



Vormerken
Firmenlogo

Mein Beitrag ist gefragt
WestLB

Mein Beitrag ist gefragt!

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten“

Zehn Auszubildende der WestLB konzipierten eine Kampagne zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten – Mein Beitrag ist gefragt“. Mit Plakaten stellten sie die persönlichen Möglichkeiten jedes Beschäftigten heraus und warben für Unterstützung im Umweltschutz. Die Kampagne wurde zur Öffentlichkeitsarbeit für die bevorstehende Zertifizierung nach ISO 14001 der Bank eingesetzt.


Vormerken
Firmenlogo

Azubi-Projekt: „Umweltschützende Maßnahmen in der Gebäudereinigung“
LR Facility Services

Das Ziel dieses Projektes ist, den Auszubildenden das wichtige Thema Umweltschutz näher zu bringen und ihnen gleichzeitig die Gelegenheit zu geben, Eigenverantwortung und die Arbeit im Team zu üben. Die Sinnhaftigkeit des Projektes wird unterstrichen durch den gleichzeitigen Aufbau des Umweltmanagements nach ISO 14001 im Unternehmen.

Vormerken
Firmenlogo

ZweitSinn - Nachhaltige Designmöbel
ZweitSinn

ZweitSinn fängt da an wo andere Möbel aufhören. Wir schaffen sinnvolle Arbeit für Langzeitarbeitslose und benachteiligte Jugendliche durch die Produktion von Designmöbeln aus gebrauchten Rohstoffen. Unter der Marke „ZweitSinn“ werden öko-effiziente bzw. „nachhaltige“ Designmöbel aus gebrauchten Materialien hergestellt. Dadurch werden das Altmöbel-Abfallvolumen verringert sowie CO2-Emissionen reduziert. Durch den Aufbau eines Netzwerks aus Entsorgern, Designern, Künstlern, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Beschäftigungsgesellschaften und weiteren Akteuren verringert. Durch die Kooperation der verschiedenen Partner im Netzwerk wird gleichzeitig sinnvolle Arbeit und Qualifizierung für Langzeitarbeitslose und benachteiligte Jugendliche geschaffen.

Vormerken
Firmenlogo

Der Wald auf meinem Schreibtisch
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema Recyclingpapier

Sechszehn Auszubildende der WestLB erarbeiteten Material für eine Ausstellung zum Thema „Der Wald auf meinem Schreibtisch “. Mit einem Plakat, einer Wäscheleine voller Infos und einer Nachrichten-Tapete stellten Sie verschiedene Recyclingpapiere vor und machten die Vorteile gegenüber Frischfaserpapier deutlich. Darüber hinaus befragten sie Mitarbeiter/innen zu ihrem Wissen und ihrer Einschätzung zum Thema Recyclingpapier.


Vormerken
Firmenlogo

Wir übernehmen Verantwortung - Auszubildendenprojekt der WestLB 2010
WestLB

Zehn Auszubildende der WestLB lernten Bewohner des Otto-Ohl-Hauses in Düsseldorf Garath kennen, die überwiegend auf einen Rollstuhl angewiesen waren. Jedem Auszubildenden wurde ein alter Mensch fest zugeordnet, so dass er oder sie persönlich für den alten Menschen Verantwortung übernehmen musste. Gemeinsam macht man einen Ausflug ins Schloss Benrath, besichtigte den biologisch geführten Küchengarten und beschloss den Tag in lockerer generationsübergreifender Runde beim Kaffeetrinken.

Vormerken
Firmenlogo

Herbstquiz 2010 - Informationskampagne zur Vorbereitung auf das TÜV-Audit zur ISO 14001
WestLB

Um alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das anstehende Rezertifizierungsaudit zur ISO 14001 durch den TÜV vorzubereiten, wurde ein Quiz im Intranet zur Verfügung gestellt. In diesem Quiz ging es um Fragen rund um das Thema Betriebsökologie und Umweltmanagementsystem. Vier Wochen lang konnten alle Beschäftigten jeden Tag einen stetig wachsenden Geldpreis durch richtige Beantwortung einer Frage gewinnen. Am Ende stand eine Sonderauslosung von Sachpreisen durch die Auditoren.



Vormerken
Firmenlogo

Stromsparkampagne NEXT STEP
Next Step

NEXT STEP ist ein Projekt der AG GeoMedien der Universität Kiel. Die Kampagne wurde im Rahmen des Kurses "Umweltmanagement und Umweltkommunikation an Hochschulen" im Sommersemester 2010 von Studierenden der Geographie zusammen mit der AG GeoMedien entwickelt und bis heute von der AG weitergeführt.



Vormerken
Firmenlogo

Umweltbezogene Wanderausstellungen und Handysammel-Aktion
Commerzbank AG

Im Rahmen von Mitarbeitersensibilisierungs-Maßnahmen wurden vom Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main zwei Wanderausstellungen mit Umweltbezug ausgeliehen: "Klimagourmet - Tipps und Informationen zu klimafreundlicher Ernährung" und "Green it - weltverträglich kommunizieren" haben die MitarbeiterInnen für ökologische Themen sensibilisiert und u.a. dazu beigetragen, ein umweltfreundliches Verhalten im privaten wie auch im Büro-Alltag zu fördern.

Eine zusätzlich hierzu initiierte Handysammel-Aktion, bei der die MitarbeiterInnen die Möglichkeit hatten, ihre alten, privaten Handys an uns abzugeben, rundete die Aktion ab. Wir vom Umweltmanagement haben die Geräte an eine Recyclingfirma zur Wiederverwendung oder zum Recycling gegeben. Der Erlös hieraus wird an die Umweltorganisation "Plant-for-the-Planet" gespendet, die für jeden gespendeten Euro einen Baum (weltweit) pflanzt.


Um die MitarbeiterInnen zum Mitmachen zu motivieren, wurde unter allen, die sich an der Handysammel-Aktion beteiligt hatten, ein neues iPhone inkl. Zubehör verlost.

Vormerken
Firmenlogo

Dinner for you - unser Essen über den Tellerrand hinaus betrachtet
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden

Zehn Auszubildende der WestLB beschäftigten sich zwei Tage mit klimarelevanten Aspekten der Ernährung. Sie konzipierten zu diesem Thema eine kleine Ausstellung, präsentierten diese im Betriebsrestaurant und befragten ihre Kolleginnen und Kollegen zu Meinungen und Einstellung zum Thema Klima und Ernährung.

Am Ende dieser Befragung standen ein überraschendes Meinungsbild und neue Ansatzpunkte für klimaschonende Veränderung in der Gemeinschaftsverpflegung.



Vormerken
Firmenlogo

Piepenbrock Azubis leisten aktiven Beitrag zum Umweltschutz
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Gebäudereiniger-Lehrlinge erleben Umweltinitiative "Piepenbrock Goes Green" hautnah


Im Zuge ihrer „Azubi-Projekttage“ besuchten zehn Auszubildende der Piepenbrock Unternehmensgruppe den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Vor Ort machten sich die Lehrlinge ein Bild von den Umweltschutzaktivitäten ihres Unternehmens und leisteten selbst aktiv einen Beitrag, indem sie eine Heidefläche von Gehölz befreiten.

Vormerken
Firmenlogo





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 31.08.2014
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!