Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Responsible Care Day

teaserbild

WACKER-Mitarbeiter stellen hier ihr Wissen und die nötige Ausrüstung für die Entsorgung von privatem Sondermüll den Bürgern der umliegenden Gemeinden zur Verfügung


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Zum vierten Mal in Folge abgehalten, kamen im Mai 2001 über 300 Bürger aus den umliegenden Gemeinden zum "Responsible Care Day" auf das Gelände von WACKER SILICONES und WACKER SPECIALTIES am Standort Adrian. WACKER-Mitarbeiter stellten ihr Wissen und die nötige Ausrüstung für die Entsorgung von privatem Sondermüll zur Verfügung. Die gesammelten Gegenstände und Substanzen wie Lack- und Farbreste oder Altöl wurden entweder im Unternehmen oder durch einen offiziellen Entsorger für Sondermüll, der die Mitarbeiter von WACKER unterstützte, beseitigt. Insgesamt wurden neun Tonnen Sondermüll gesammelt.
Der freiwillige Einsatz von 40 Mitarbeitern am Standort Adrian und die gemeinschaftlichen Bemühungen mit dem Stubnitz Environmental Center haben das Bewusstsein sowohl der Nachbarn am Standort als auch der WACKER-Mitarbeiter für das Ziel "gemeinsam für eine saubere und gesunde Umwelt" geschärft.


Firmenlogo

Wacker-Chemie GmbH
Hanns-Seidel-Platz 4
81737 München
www.wacker.com

Branche: 24 - Chemische Industrie
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 18.08.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!