Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Der Wald auf meinem Schreibtisch

teaserbild

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema Recyclingpapier

Sechszehn Auszubildende der WestLB erarbeiteten Material für eine Ausstellung zum Thema „Der Wald auf meinem Schreibtisch “. Mit einem Plakat, einer Wäscheleine voller Infos und einer Nachrichten-Tapete stellten Sie verschiedene Recyclingpapiere vor und machten die Vorteile gegenüber Frischfaserpapier deutlich. Darüber hinaus befragten sie Mitarbeiter/innen zu ihrem Wissen und ihrer Einschätzung zum Thema Recyclingpapier.



In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Der Wald auf meinem Schreibtisch - Recyclingpapier am Arbeitsplatz

Projekt der Auszubildenden Kaufleute für Bürokommunikation, Köche und Restaurantfachleute der WestLB


 

Ausgangssituation und Ziele des Projektes

Papier ist ein Arbeitsmaterial mit dem jeder jeden Tag zu tun hat. Es wird in großen Mengen verbraucht und hat erhebliche Umweltauswirkungen. Die Wahl des Papiers hat Einfluss darauf, in welchem Umfang Ressourcen verbraucht werden.

Mit dem  Azubi-Projekt 2009 der WestLB sollte das Thema Papier und seine Umweltwirkungen aufgerollt werden. Eine Ausstellung von Robin Wood, die für den Februar 2010 gebucht war, sollte mit Hilfe der Auszubildenden um einen WestLB-spezifischen Teil ergänzt werden, in dem die direkt Ansprache der Mitarbeiter im Vordergrund stehen sollte. Ergänzend wurde an einem Tag eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt.

Ziele

Auszubildende

Informationen zum Thema Recyclingpapier vermitteln

Sensibilisierung für das Thema

Zusammenhang von eigenem Handeln und globalem Ressourcenverbrauch herstellen

Überwindung von Vorbehalten

Motivation für den Gebrauch von Recyclingpapier

Senkung des Verbrauchs an Frischfaserpapier

Alle Mitarbeiter/innen

zusätzliche Informationen zum Thema Recyclingpapier

Überwindung von Vorbehalten

Zusammenhang von eigenem Handeln und globalem Ressourcenverbrauch herstellen

Recyclingpapierproben vor Ort begutachten und testen

Motivation für den Gebrauch von Recyclingpapier

Senkung des Verbrauchs an Frischfaserpapier im eigenen Unternehmen

Initiator des Projektes war der Umweltmanagementbeauftragte Betriebsökologie der WestLB, Jörg Stendel. Gemeinsam mit Frau Gawlowski aus dem Geschäftsbereich Personal/Nachwuchsförderung wurden die Weichen für dieses Projekt gestellt.

Teilnehmer/innen der Projekttage waren 13 Auszubildende zum Berufsbild Kauffrau Bürokommunikation/Bankfachfrau und 3 Auszubildende Köche/Restaurantfachleute der WestLB AG.

Konzipiert und durchgeführt wurde das Projekt von der Firma WiRkung GbR (www.wirkung-online.de).

Das Resultat

Die Auszubildenden konzipierten drei zusätzliche Ausstellungsstücke zum Thema Recyclingpapier, die die Ausstellung von Robin Wood wirkungsvoll ergänzten.

  

 Plakat                                                Tapete



Wäscheleine

 

Befragung der Mitarbeiter

   

Ergebnisse der Befragung

Zwei Beispiele zu den ausgewerteten Fragen:

     

 Die Gruppe

 

 


Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
www.wirkung-online.de

Firmenlogo

WestLB
Herzogstraße 15
40217 Düsseldorf
info@westlb.de

Branche: 65 - Kreditgewerbe
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 03.12.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!