Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche       Login    Kontakt    Impressum

Ihre Suche nach "Gesundheit" hat 84 Treffer ergeben.

Die Darstellung der Maßnahmen in der Ergebnisliste erfolgt jeweils durch eine Kurzbeschreibung.
Ausführliche Informationen erhalten sie, wenn Sie den Maßnahmentitel anklicken!


Aktion: Umweltfreundlich zur Arbeit - Förderung der Fahrradnutzung
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Kärcher setzt gezielt Anreize, damit möglichst viele Mitarbeiter ihre (Arbeits-)wege mit dem Fahrrad zurücklegen

Vormerken
Firmenlogo

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Grundfos Pumpenfabrik GmbH

"Null-Unfall-Strategie": Sensibilisierung der Mitarbeiter bezüglich sicherheitsgerechtem Verhalten am Arbeitsplatz

Vormerken
Firmenlogo

Unterstützung des Streuobstwiesenschutzes im Rhein-Kreis Neuss ("Nüsser Appel")
RheinLand Versicherungsgruppe

Die Finanzierung einer mobilen Saftpresse durch die RheinLand Versicherungsgruppe und der Verkauf des naturtrüben, äußerst schmackhaften und ökologisch einwandfreien „Nüsser Appel“-Saftes an die MitarbeiterInnen ermöglichen der BUND-Ortsgruppe Neuss-Kaarst eine erfolgreiche Fortführung ihres Projekts „Nüsser Appel“.

Seit Oktober 2007 wird der „Nüsser Appel“-Saft im Rahmen einer jährlichen Aktionswoche im Kasino an unsere MitarbeiterInnen verkauft. Hierbei gibt es auch die Möglichkeit, den Saft zu probieren. Ein dauerhafter Ausschank ist mangels der zur Verfügung stehenden Mengen nicht möglich. Der Verkauf erfolgt in Fünf-Liter-Boxen, der Verkaufserlös geht an die BUND-Ortsgruppe Neuss-Kaarst.

Ein Infostand informiert über die ökologischen Besonderheiten von Streuobstwiesen, deren Flora und Fauna sowie ihre Schutzwürdigkeit.

Zudem wird der "Nüsser Appel"-Saft im Rahmen von Betriebsfesten ausgeschenkt.

Vormerken
Firmenlogo

Nichtraucherschutz
Siemens Information and Communication Mobile

Bei Siemens Information and Communication Mobile gilt der Nichtraucherschutz im gesamten Betrieb. Für die vielfältigen Maßnahmen zur Umsetzung wurde der Betrieb 2002 von der IKRA ausgezeichnet.

Vormerken
Firmenlogo

Nichtraucherschutz
LASERLINE Digitales Druckzentrum Bucec & Co. Berlin KG

Das Digitale Druckzentrum Laserline zahlt jedem Mitarbeiter der Nichtraucher ist eine monatliche Prämie. Für seinen umfassenden Nichtraucherschutz wurde das Unternehmen 2002 von der IKRA ausgezeichnet.

Vormerken
Firmenlogo

Aktionswoche rund um Wellness, Gesundheit und Bio-Food
WestLB

„Wir machen Sie fit mit Bio“ – Unter diesem Motto bot die WestLB in Düsseldorf ihren Mitarbeitern Ende April 2005 eine abwechselungsreiche Aktionswoche rund um Wellness, Gesundheit und Bio-Lebensmittel

Vormerken
Firmenlogo

Dinner for you - unser Essen über den Tellerrand hinaus betrachtet
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden

Zehn Auszubildende der WestLB beschäftigten sich zwei Tage mit klimarelevanten Aspekten der Ernährung. Sie konzipierten zu diesem Thema eine kleine Ausstellung, präsentierten diese im Betriebsrestaurant und befragten ihre Kolleginnen und Kollegen zu Meinungen und Einstellung zum Thema Klima und Ernährung.

Am Ende dieser Befragung standen ein überraschendes Meinungsbild und neue Ansatzpunkte für klimaschonende Veränderung in der Gemeinschaftsverpflegung.



Vormerken
Firmenlogo

Sicherheit und Gesundheit
Merck KGaA

Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz als Unternehmensziele festgeschrieben

Vormerken
Firmenlogo

Nordic Walking
Ulrich Walter GmbH / Lebensbaum

In Zusammenarbeit mit dem Personaltrainer und Physiotherapeuten Klaus Köbel und seinem Programm „Fit im Job“ wurde den Mitarbeitern des Naturkostunternehmens Ulrich Walter GmbH / LEBENSBAUM in 2004 erstmals die Möglichkeit geboten, nach Feierabend ein gemeinsames Nordic-Walking Training wahrzunehmen.


Vormerken
Firmenlogo

Gemeinschaftseinkauf von Bioprodukten
Ulrich Walter GmbH / Lebensbaum

Für einen Biobetrieb wie die Ulrich Walter GmbH / LEBENSBAUM ist es selbstverständlich, dass das gesamte Catering bei Veranstaltungen und Besuchen, sowie die Versorgung in der betriebseigenen Cafeteria in ausschließlich ökologischer Qualität angeboten wird.
Darüber hinaus besteht für die Mitarbeiter die Möglichkeit, einmal im Monat einen gemeinsamen Einkauf von Bio-Lebensmitteln und Naturkosmetik zu tätigen.

Vormerken
Firmenlogo

Fit im Job - Betriebliche Gesundheitsförderung
Ulrich Walter GmbH / Lebensbaum

Seit 2001 werden die Mitarbeiter des Naturkostunternehmens Ulrich Walter GmbH / LEBENSBAUM wöchentlich durch den Personaltrainer und Sportphysiotherapeuten Klaus Köbel betreut. Eine wichtige Rolle spielt dabei die optimale Ausrichtung aller Bewegungsabläufe - abgestimmt auf den jeweiligen Arbeitsplatz - sowie die Sitzergonomie.


Vormerken
Firmenlogo

Sozialberatung für Suchtkranke
Stadtwerke Hannover AG

Beratung suchtgefährdeter oder suchterkrankter Mitarbeiter und deren Angehörigen

Vormerken
Firmenlogo

Nichtraucherschutz
Busreisen Homann GbR

Bereits seit 1997 existiert eine betriebsinterne Regelung/Dienstanweisung zum Nichtraucherschutz. Mitarbeiter die das Rauchen aufgeben erhalten eine Prämie.

Vormerken
Firmenlogo

Umfassender Maßnahmenkatalog für die Gesundheit der Mitarbeiter der J. Schmalz GmbH
J. Schmalz GmbH

* Gesundheitsprämie
* Nichtraucherprämie
* Gesundheitsschonende Arbeitsplätze
* Kostenlose Grippeschutzimpfung
* Rundgänge des Betriebsarztes
* Vorträge rund um das Thema Gesundheit
* Spezielle Aktionen, wie z.B. die Apfelwochen
* Umfangreiches Sportangebot

Vormerken
Firmenlogo

HiPP Aktionstag "Umwelt-Gesundheit-Arbeitssicherheit"
HiPP-Werk Georg Hipp GmbH & Co. KG

In Zusammenarbeit mit den HiPP Auszubildenden (Bereich Gesundheit und Ernährung) wird jährlich ein HiPP Aktionstag zum Thema "Umwelt-Gesundheit-Arbeitssicherheit" durchgeführt

Vormerken
Firmenlogo

Aktiver Nichtraucherschutz
HiPP-Werk Georg Hipp GmbH & Co. KG

Für das Thema "Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz"setzt sich HiPP bereits seit längerer Zeit ein. Im Jahr 2002 wurde HiPP hierfür ausgezeichnet.

Vormerken
Firmenlogo

Rückenschule
Die Möbelmacher GmbH

Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter

Vormerken
Firmenlogo

Henkel-Smile
Henkel Ag & Co. KGaA

Das Corporate Citizenship-Programm von Henkel

Vormerken
Firmenlogo

Ökologische Küche und Bio-Lebensmittelgeschäft Ökolonia
Gerling Versicherungs-Beteiligungs-AG

Einsatz von kontrolliert ökologisch angebauten und erzeugten Nahrungsmitteln in der betriebseigenen Küche und Initiierung des Bioladens "Ökolonia". Zusammenarbeit mit dem seit 01.01.2005 selbständigen Bioladen.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebssport
Gerling Versicherungs-Beteiligungs-AG

Für viele Mitarbeiter ist der gemeinsame Sport ein Teil des Zusammengehörigkeitsgefühls

Vormerken
Firmenlogo

Schulungen
Märkisches Landbrot GmbH

Die Mitarbeiter können Vorschläge zu gewünschten Schulungen unterbreiten. Schulungen werden in den Bereichen Hygiene, Qualitätssicherung, Kommunikation, EDV sowie Arbeitssicherheit angeboten. Am Ende des Jahres werden die gesammelten Schulungen ausgewertet und ein Schulungsplan erstellt. In der Regel werden externe Fachleute ins Märkische Landbrot eingeladen, um die Schulungen durchzuführen.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebszeitung
Märkisches Landbrot GmbH

Die Ergebnisse der Ökobilanz werden jährlich in einer 4-seitigen Betriebszeitung (Bio-Zeitung) mit einer Aufmachung analog der Bildzeitung witzig und verständlich zusammengefasst und den Mitarbeitern per Post zugeschickt.

Vormerken
Firmenlogo

Kommunikation
Märkisches Landbrot GmbH

Die Mitwirkung von Mitarbeitern bei Entscheidungsprozessen des Märkischen Landbrot ist nicht nur möglich, sondern auch gewollt. So bilden mehrere regelmäßige Gesprächsrunden (Bäckertreffen, Backstubenleitertreffen, Arbeitsschutzausschuss, Betriebsratsversammlungen, Umweltausschuss, KM-Runde) die Plattform für eine betriebsinterne Kommunikation.

Vormerken
Firmenlogo

Programm für Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz
BASF AG

BASF verfolgt mit diesem Programm die Vision: "Arbeitsbedingte Erkrankungen treten bei BASF nicht mehr auf"

Vormerken
Firmenlogo

Betriebseurythmie
Weleda AG

Die Betriebseurythmie fördert das individuelle Berufsleben und die Identifikation mit dem Unternehmen

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsförderung "aktiv.net"
Otto (GmbH & Co. KG)

Nachhaltigkeit heißt bei Otto auch die Beschäftigung mit der Frage: Wie können wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter erhalten und fördern? Als verantwortungsvoller Arbeitgeber liegt dem Unternehmen die Gesundheit seiner Mitarbeiter am Herzen

Vormerken
Firmenlogo

Aktionstag für "Fahrrad-Sommer" bei Otto
Otto (GmbH & Co. KG)

Am 13. Juni 2003 drehte sich bei Otto alles rund ums Rad. Gemeinsam mit der AOK Hamburg und der Fahrradwerkstatt "Eilbek-Service" der Winterhuder Werkstätten rief Otto den "Fahrrad-Sommer" aus und regte seine Mitarbeiter an, aufs Rad umzusatteln. Gesundheit, Fitness und Umweltschutz durch eine verstärkte Nutzung des Fahrrads im Alltag, lautete die Devise.

Vormerken
Firmenlogo

Fitnessprojekt „Fit 4 Work“
Atlas Schuhfabrik GmbH

Fitnessprogramm am Arbeitsplatz

Vormerken
Firmenlogo

„Fit im Job“
Dr. Hahn GmbH & Co. KG

Gute Ideen mit „Grünen Brettern“ - Dr. Hahn beweist Innovationskraft bei Gesundheitsförderung

Vormerken
Firmenlogo

Elba investiert fürs Personal - Gesundheitsschutz im Veränderungsprozess
Elba Bürosysteme GmbH & Co. KG

Mitarbeiterbeteiligung zur Gesundheitsförderung innerhalb permanenter Restrukturierungsprozesse

Vormerken
Firmenlogo

„Fit für Hänsel“
Hänsel Textil GmbH

Für mehr Miteinander - Hänsel Textil verbessert Gesundheitsquote

Vormerken
Firmenlogo

Wohlfühlen in Mintrop’s Burghotel fängt bei den Mitarbeitern an - Verantwortung als Arbeitselixier
Mintrops Land Hotel Burgaltendorf

Langzeitprojekt zum Thema „Gesünder leben und arbeiten“

Vormerken
Firmenlogo

„Motifaction – Gesunde Mitarbeiter sind motivierte Mitarbeiter“
H. Schalm GmbH

Mit komplexen Maßnahmen zur Verbesserung der Kommunikation und Motivationsschulung schafft die H. Schalm GmbH eine Vertrauensbasis und erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit!

Vormerken
Firmenlogo

Wissen im Unternehmen halten
Meuser GmbH u. Co. KG

Beim Projekt der Firma Armin Meuser in Jüchen – Heizung, Sanitär und Klima – wurde Arbeits- und Gesundheitsschutz als Beitrag zur Bewältigung des demografischen Wandels betrachtet.

Vormerken
Firmenlogo

„Gesundheitsmanagement in der betrieblichen Praxis“
MEYRA

Meyra investiert in Personalvermögen - Interne Kommunikation nutzt das Wissen aller Unternehmensbereiche

Vormerken
Firmenlogo

Sparkasse Finnentrop macht mobil
Sparkasse Finnentrop

Bewegung und Entspannung am Arbeitsplatz sind möglich – und das ohne großen Aufwand. Das beweist die Sparkasse Finnentrop in Kooperation mit dem KreisSport-Bund Olpe und dem Arbeitsmedizinischen und Sicherheitstechnischen Zentrum Ahlen (ASZ).

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsschutz
Deutsche Telekom AG

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation bedeutet Gesundheit soziales, psychisches und körperliches Wohlbefinden. Auch die Deutsche Telekom weiß: Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource und Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Vormerken
Firmenlogo

"Fit im Beruf"
Deutsche Telekom AG

Wettbewerb Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Vormerken
Firmenlogo

Erholungswerk Post Postbank Telekom
Deutsche Telekom AG

Moderne und preiswerte Erholungsmöglichkeiten für Mitarbeiter der Deutschen Telekom

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheit ist ein ständiges Thema
Nestlé Deutschland AG, Maggi-Werk Lüdinghausen

Maggi verbessert die Kommunikation untereinander

Vormerken
Firmenlogo

Fruchtbarer Dialog zur Problemlösung
J.W. Ostendorf Farbwerke GmbH & Co.

Ostendorf fördert Gestaltung der Arbeitsbedingungen. Transparenz und Vertrauen sind Voraussetzungen für einen betrieblichen Wettbewerb der besseren Ideen

Vormerken
Firmenlogo

Umfassender Gesundheitsschutz für alle Mitarbeiter
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Bei einer Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitsmedizinischen Dienst der Berufsgenossenschaften und Hochtief werden in einem intensiven Informationsaustausch u.a. Themen wie notwendige arbeitsmedizinische Untersuchungen, ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen sowie Stressbelastung am Arbeitsplatz behandelt

Vormerken
Firmenlogo

Vielfältiges Fitnessangebot
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Hochtief übernimmt für unterschiedliche Sportprogramme Startgelder, Trikotkosten und bezuschusst Platz- oder Hallenmieten

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsprogramm
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Wohlbefinden und Gesundheit der Mitarbeiter sind wichtige Voraussetzungen für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Dass bei Dr. Oetker das Wohlergehen der Mitarbeiter sehr ernst genommen wird, stellen zahlreiche Maßnahmen und Aktivitäten unter Beweis.

Vormerken
Firmenlogo

Human-Ressources-Risk-Management
Degussa AG

Oberstes Ziel des Gesundheitsschutzes bei Degussa ist es, die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsschutz für Sicherheit
Degussa AG

Ziel ist es, den Grundbedürfnissen des Menschen in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt gerecht zu werden

Vormerken
Firmenlogo

Anton Paar in Bewegung
Anton Paar GmbH

Mit "Anton Paar in Bewegung" bietet die Anton Paar GmbH Ihren Mitarbeitern ein Fitness-, Sport- und Gesundheitsprogramm in Form von gemeinsamen sportlichen Aktivitäten, Vorträgen, Kursen und Workshops.

Vormerken
Firmenlogo

Projekt "Physiotherapeutische Betreuung von Bandmitarbeitern"
MAN Aktiengesellschaft

MAN hilft, Fehlstellungen zu vermeiden und somit körperlichen Beschwerden vorzubeugen

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter
MAN Aktiengesellschaft

MAN bietet den Mitarbeitern u.a. regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen als präventive Maßnahme zur Vermeidung von Gesundheitsschäden

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsvorsorge
Höft, Wessel & Dr. Dreßler GmbH

Schaffung von Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge

Vormerken
Firmenlogo

Aktionen für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz
K+S Aktiengesellschaft

Mit der Aktion „Sicher gehen“ haben K+S und die Bergbau-Berufsgenossenschaft im Jahr 2002 eine Initiative zur Vermeidung von Umknickunfällen ins Leben gerufen, da im ersten Halbjahr 2002 45 % aller meldepflichtigen Betriebsunfälle zu dieser Kategorie gehörten.

Vormerken
Firmenlogo

Sucht- und Sozialberatung
K+S Aktiengesellschaft

Das Werk Werra der K+S KALI GmbH hat im Jahr 2004 eine Sucht- und Sozialberatung eingerichtet.

Vormerken
Firmenlogo

„Unternehmenskultur als gesundheitsfördernder Faktor"
HÅG GmbH Central Europe

Grundwerte werden im betrieblichen Miteinander gelebt - HÅG setzt auf Unternehmenskultur

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsprävention als Unternehmensstrategie - Fitness nach dem Insulinprinzip
Stadtwerke Köln GmbH

Stadtwerke Köln „bewegen“ ihre Mitarbeiter - Fit durch Sport und gesunde Kost. Und: "Weg ist weg - 160 Kilo für immer verschwunden" - eine Methode wird wissenschaftlich begleitet.


Vormerken
Firmenlogo

Veranstaltungen zum Thema "Arbeitssicherheit"
Wacker-Chemie GmbH

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt. Unter diesem Motto bietet WACKER eine Palette von Veranstaltungen für die Sicherheit seiner Mitarbeiter an

Vormerken
Firmenlogo

Programm für Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung
Wacker-Chemie GmbH

Mit zielgruppenorientierten Maßnahmen unterstützt WACKER den Erhalt und die Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Papierfabrik August Koehler AG

Zu der Papierherstellung und der für den Betrieb notwendiger Nebenanlagen, wie
z. B. Kraftwerk und Abwasserreinigungsanlage, sind wassergefährdende Stoffe und Gefahrstoffe notwendig.

Unsere Auszubildenden können vom ersten Tag an mit diesen Stoffen in Berührung kommen.
Ein unsachgemäßer Umgang mit diesen Stoffen kann fatale Auswirkungen für Mensch und Umwelt haben. Deshalb muss die Ausbildung darauf ausgerichtet sein dies zu Verhindern.
Damit die Mitarbeiter nachhaltig umweltgerecht arbeiten, bedarf es Sensibilität, Wissen und Motivation.
Dies zu erreichen ist die Aufgabe der Ausbildung.

In unserem Beitrag stellen wir eine stufenweise Vorgehensweise vor, die an den jeweiligen Ausbildungsstand angepasst ist.

Vormerken
Firmenlogo

Gesund und Aktiv
Deutsche Bahn AG, DB Umweltzentrum

Das Projekt "Gesund und Aktiv" verfolgt das Ziel, mit Hilfe eines systematischen Gesundheitsmanagements den Gesundheitszustand der Mitarbeiter zu verbessern

Vormerken
Firmenlogo

Präventive Gesundheitsmaßnahmen in der GTZ
Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ)

Das Schaffen eines gesunden Arbeitsumfeldes für alle Mitarbeitenden steht im Mittelpunkt der betrieblichen Gesundheitsförderung. Die GTZ Mitarbeiter werden zur präventiven Gesundheitsvorsorge durch umfassende Angebote des betrieblichen ärztlichen Dienstes, das GTZ-AIDS-Arbeitsplatzprogramm, Maßnahmen zum Nichtraucherschutz, Angebote rund um die gesunde Ernährung und den Betriebsport motiviert. Durch Sonderaktionen wird das Gesundheitsbewusstsein geschärft und auf ausgewählte Angebote hingewiesen bzw. versucht möglichst viele Nutzer für ausgewählte Angebote zu gewinnen.

Vormerken
Firmenlogo

Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen stehen jedem offen
BAUFRITZ

Dem Mitarbeiter von BAUFRITZ wird ein breites Spektrum an internen und externen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Schulungen etc. angeboten. Eine Vielzahl davon wurde auf Anregung des Mitarbeiters selbst durchgeführt bzw. in Auftrag gegeben.

Vormerken
Firmenlogo

Ganzheitlich menschliche Arbeitsplätze
BAUFRITZ

Mitarbeiter wollen heute nicht mehr nur als Leistungsträger gesehen werden, sondern auch Ihre archaischen Bedürfnisse am Arbeitsplatz erfüllen.

Vormerken
Firmenlogo

Nichtraucherschutz und Raucherentwöhnung
Cognis Deutschland GmbH & Co. KG

Seit der Einführung des allgemeinen Rauchverbotes im Oktober 2002 und der Verbesserung des Nichtraucherschutzes, wird allen Rauchern im Unternehmen, die einmalige, kostenlose Teilnahme an Allen Carr Nichtraucherkursen angeboten. Seit dieser Zeit haben insgesamt 60 Cognis Mitarbeiter teilgenommen. In einer Teilnehmerbefragung wurden die Seminare evaluiert. Die Mitarbeiter beurteilten die eintägigen Trainings insgesamt sehr positiv. Ca. 60 Prozent sind nach eigenen Angaben nach einem Jahr noch Nichtraucher. Aufgrund der positiven und erfolgreichen Rückmeldungen wird das Angebot weiter aufrechterhalten

Vormerken
Firmenlogo

Schichtarbeiterseminare "Fit für die Schicht"
Cognis Deutschland GmbH & Co. KG

Die Seminare haben das Ziel Mitarbeiter und ihre Lebenspartner zu befähigen mit Beanspruchungen, die sich aus der Schichtarbeit ergeben, gesundheitsbewusst umzugehen, um diese eigenverantwortlich gestalten und bewältigen zu können. Den Mitarbeitern und ihren Partnern wird ein Training in einem Wellness–Hotel zu den Themen: Kommunikation, Regeneration, Ernährung, Bewegung, Ergonomie und Gesundheit angeboten

Vormerken
Firmenlogo

Eine gesunde und harmonische Arbeitswelt im VITALITY-HOUSE.
Rittweger & Team Werbeagentur GmbH

Das VITALITY-HOUSE ist ein Gebäude, bei dem der Mensch und seine Kreativität im Mittelpunkt steht. Durch die Wärme, Inspiration und Harmonie, die von dem Gebäude ausgehen, entsteht eine Wohlfühlatmosphäre, die der kühlen Arbeitswelt entgegenwirkt. Das gegenseitige Miteinander innerhalb der Agentur sowie das Kundenverhältnis wird dadurch nachhaltig positiv beeinflusst.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebliche Gesundheitsförderung
Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH

Zur Zufriedenheit der Mitarbeiter gehört für die Firma auch das Thema Gesundheit

Vormerken
Firmenlogo

Umweltwoche im City Carré
Dresdner Bank AG

Die Mitarbeiter werden an 4 Tagen zu wechselnden Schwerpunktthemen (Mobilität, Energie & Wasser, Ressourcenschonung und Gesundheit) informiert.

Vormerken
Firmenlogo

Der gesunderhaltende Betrieb
Rasselstein GmbH

Fitness beginnt am Arbeitsplatz. Das Unternehmen will seine Mitarbeiter motivieren, sich gesund zu ernähren und sportlich zu betätigen.

Vormerken
Firmenlogo

Null Unfälle - Nichts ist wichtiger
Rasselstein GmbH

Mit einer innerbetrieblichen Kampagne will Rasselstein in seinen Werken Andernach und Neuwied die Mitarbeiter motivieren, das vorrangige Unternehmensziel "Null Unfälle- nichts ist wichtiger" noch stärker zu beachten.

Vormerken
Firmenlogo

Arbeiten im ökologischen Umfeld
Particip GmbH

Die Particip hat sich bewusst ein einmaliges ökologisches Arbeitsumfeld für sich und seine Mitarbeiter im Sonnenschiff Freiburg gesucht ( www.sonnenschiff.de)

Vormerken
Firmenlogo

Umweltbezogene Wanderausstellungen und Handysammel-Aktion
Commerzbank AG

Im Rahmen von Mitarbeitersensibilisierungs-Maßnahmen wurden vom Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main zwei Wanderausstellungen mit Umweltbezug ausgeliehen: "Klimagourmet - Tipps und Informationen zu klimafreundlicher Ernährung" und "Green it - weltverträglich kommunizieren" haben die MitarbeiterInnen für ökologische Themen sensibilisiert und u.a. dazu beigetragen, ein umweltfreundliches Verhalten im privaten wie auch im Büro-Alltag zu fördern.

Eine zusätzlich hierzu initiierte Handysammel-Aktion, bei der die MitarbeiterInnen die Möglichkeit hatten, ihre alten, privaten Handys an uns abzugeben, rundete die Aktion ab. Wir vom Umweltmanagement haben die Geräte an eine Recyclingfirma zur Wiederverwendung oder zum Recycling gegeben. Der Erlös hieraus wird an die Umweltorganisation "Plant-for-the-Planet" gespendet, die für jeden gespendeten Euro einen Baum (weltweit) pflanzt.


Um die MitarbeiterInnen zum Mitmachen zu motivieren, wurde unter allen, die sich an der Handysammel-Aktion beteiligt hatten, ein neues iPhone inkl. Zubehör verlost.

Vormerken
Firmenlogo

Nachhaltigkeitspreis Neumarkter Lammsbräu
Neumarkter Lammsbräu

Verleihung eines jährlichen Preises von EUR 10.000 für beispielhafte, nachhaltige Förderung des ökologischen, sozialen und ökonomischen Denkens und Handelns. Bewerber aus den vier Kategorien: eigene Mitarbeiter, Medienschaffende, Privatpersonen und Unternehmen.

Vormerken
Firmenlogo

Betrieblicher Gesundheitsschutz: Vorbeugung und Information
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Die sanofi-aventis Gruppe hat die Vorbeugung und den Gesundheitschutz zu Schwerpunktthemen gemacht.

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsleistungen für die Mitarbeiter
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Im Aventisgesundheitsförderungsprogramm (AHP) geht es nicht nur um die Vermeidung arbeitsbedingter Krankheiten, sondern auch um eine Verbesserung der Gesamtgesundheit der Mitarbeiter.

Vormerken
Firmenlogo

Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz: Seminar "Kultur der Sicherheit"
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Gemeinsame Werte und gemeinsame Ziele sind die Voraussetzung für eine nachhaltige Reduzierung von Arbeitsunfällen und Umweltbeeinträchtigung.

Vormerken
Firmenlogo

Sport- und Entspannungsraum, Ernährungsberatung
BOND GmbH & Co. KG - Bibliothekssysteme

BOND plant für alle Mitarbeiter einen Sport- und Entspannungsraum.
Neben Gymnastik und Entspannungsübungen sollen hier die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, sich (leicht) sportlich zu betätigen. Zusätzlich plant BOND einen Zuschuss zum Fitness-Studio oder Sportverein zu bezahlen.
Außerdem bot BOND im Rahmen der BONDacademy eine Ernährungsberatung durch die AOK an, die von vielen Mitarbeitern besucht und angenommen wurde.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltinformationsmanagement
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Mit unserem Umweltinformationsmanagement versuchen wir Informationen zum Umwelt- und Arbeitsschutz bundesweit unseren Niederlassungen und Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitstag
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Am 31. Mai 2012 fand der erste Gesundheitstag der Piepenbrock Unternehmensgruppe statt. Der erste Aktionstag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service Centers in Osnabrück fand dabei regen Zuspruch. Das vielfältige Programm bot zahlreiche nützliche Ratschläge und Anregungen für die Gesundheitsförderung im Berufsalltag. Die insgesamt 130 Teilnehmer des Aktionstages stellten der Veranstaltung in einer anschließenden Befragung ein rundum positives Zeugnis aus.

Vormerken
Firmenlogo

"Licht - Gesundheit und Umwelt" - Eine Ausstellung
Allianz Deutschland AG

Licht ist ein spannendes Thema mit vielen Facetten. Die Ausstellung informiert über Gesundheits- und Umweltaspekte, die für jeden interessant sind. Durch hell erleuchtete Objekte ist sie ein Anziehungspunkt.



Vormerken
Firmenlogo

Mit dem Fahrrad zur Uni-Klinik
Universitätsklinikum Freiburg

Förderung des Umstiegs auf umweltverträgliche Verkehrsmittel:
* Rad-Führer
* Fahrradständer im Klinikum

Vormerken
Firmenlogo

Arbeits- und Gesundheitsschutz für leistungsfähige Mitarbeiter
KarstadtQuelle AG

Alle Mitarbeiter, die bei ihren Tätigkeiten besonderen Belastungen oder Gefährdungen ausgesetzt sind, werden regelmäßig arbeitsmedizinisch untersucht

Vormerken
Firmenlogo

Papierkorb-Reparaturwerkstatt der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

Hauptziel - die Integration von schwerbehinderten, verunfallten oder leistungsgewandelten Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

BÜFA Azubi-Projekt "Nachhaltigkeit im Kochtopf"
Büsing & Fasch GmbH & Co. KG

Im Rahmen der Azubiprojektwoche zum Thema Nachhaltigkeit wurde eine "Gesundheitsoffensive" in Form von einer Ernährungsumstellung in den Kantinen gestartet. Diese Aktion sollte die Mitarbeiter dazu bringen, "richtig Pause zu machen" und auch auf die Ernährung zu achten. Desweiteren wurde die Kantine eines Geschäftsbereiches umgestaltet.

Vormerken
Firmenlogo

Ökologisches Fahrertraining
LR Facility Services

Durch regelmäßiges ökologisches Fahrertraining soll der Kraftstoffverbrauch gesenkt und die Fahrsicherheit gesteigert werden.

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsförderung
Gundlach Firmengruppe

Gundlach macht sich Gedanken um die Gesundheit seiner Mitarbeiter und hat in Zusammenarbeit mit einer professionellen Beratungsfirma ein spezielles Angebot zur Gesundheitsförderung für seine Mitarbeiter entwickelt.

Vormerken
Firmenlogo





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 21.07.2017
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!