Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Sucht- und Sozialberatung

teaserbild

Das Werk Werra der K+S KALI GmbH hat im Jahr 2004 eine Sucht- und Sozialberatung eingerichtet.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Das offene Beratungsangebot ist vertraulich und soll suchtkranken oder suchtgefährdeten Mitarbeitern sowie deren Angehörigen Hilfestellung geben. Auch die Führungskräfte des Standortes sind für den Umgang mit Suchtmittelkranken geschult worden, damit die Gefahren nicht nur erkannt, sondern auch den Mitarbeitern kommuniziert werden können.


Firmenlogo

K+S Aktiengesellschaft
Bertha-von-Suttner-Straße 7
34131 Kassel
www.k-plus-s.com

Branche: 24 - Chemische Industrie
14 - Gewinnung v. Steinen u. Erden, sonstiger Bergbau
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 19.09.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!