Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Ideen im Gespräch

teaserbild

Im betrieblichen Vorschlagswesen kann jeder neben Vorschlägen zum Thema Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen auch die Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz ansprechen


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Jeder Mitarbeiter kann an seinem Arbeitsplatz und in seiner Abteilung am besten beurteilen, wo Arbeitssicherheit und Umweltschutz, Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen verbessert werden können. Wacker ermutigt seine Mitarbeiter ausdrücklich dazu, ihre Ideen ins Gespräch zu bringen und zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess beizutragen. Dazu dient das System des Betrieblichen Vorschlagswesens (BVW).

Mit der aktiven Teilnahme am BVW stellen die Mitarbeiter ihre "Initiative für das Unternehmen" unter Beweis. Kreativität und Ideenreichtum der Mitarbeiter werden honoriert. Jeder Verbesserungsvorschlag wird dem Bewertungsausschuss vorgelegt, der eine Prämie ermittelt.


Firmenlogo

Wacker-Chemie GmbH
Hanns-Seidel-Platz 4
81737 München
www.wacker.com

Branche: 24 - Chemische Industrie
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 03.07.2022
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!