Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Radeln für den kranken Alexey

teaserbild

Um eine Operation für ein krankes Kind zu ermöglichen, fuhren 2 Mitarbeiter der Baxter GmbH 350 km mit dem Fahrrad


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

350 km - 1 Tag - 1 Zweck


Etienne de Pauw ("Lonely Rider") und Jaap van de Kerk ("Flying Dutchman"), zwei Mitarbeiter der Firma Baxter, fuhren im August 2002 350 km mit dem Fahrrad. Aber nicht umsonst! Ein kleines Kind aus St. Petersburg brauchte Hilfe! Alexey (1 Jahr alt) hat eine urologische Störung, die durch eine Operation beheben werden musste. Gemeinsam mit dem Klinikum Deggendorf wollte die Baxter GmbH Geld einsammeln damit diese Operation baldmöglichst durchgeführt werden kann.

Gestartet sind die beiden Fahrradfahrer in Krems an der Donau zu dem 350 km weit entfernten Deggendorf. Am Zielort wurde dann das gesammelte Geld an die Eltern des kranken Alexey und an das Klinikum übergeben.

Tourbericht

Liebe Radlfreunde, liebe Spender,

wir haben es geschafft! Nach 15,5 Stunden auf unseren Rädern sind wir gut in Deggendorf angekommen. Während der Fahrt von Krems an der Donau nach Deggendorf waren wir mit bestem Wetter gesegnet und zusammen mit unserem Begleit-Team konnten wir unseren Zeitplan perfekt einhalten.

Um 4 Uhr früh ging es los. Nach zwei Stunden waren wir froh das Tageslicht zu sehen und wir radelten durch bis zu unsere Mittagspause um 13:00 Uhr. Als wir um 16.00 Uhr in Passau ankamen, wurden wir von mehrere Leute freudig in Empfang genommen. Die restliche Strecke bis nach Deggendorf fuhren wir dann gemeinsam mit 10 weiteren Radlfreunden. Einer hat uns sogar auf seinen Inline-Skates begleitet. Alle zusammen erreichten das Ziel sicher um 19:30 Uhr.

Bei einer Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken, übergaben wir das gesammelten Geld an das Klinikum Deggendorf und Alexey. Dank Eurer fantastischen Unterstützung und den viele Spenden, war es uns möglich ein Scheck im Wert von 5555,00 € zu schreiben ! Vielen herzlichen Dank an Euch alle, auch im Namen von Alexey - es geht ihm gut und er hat sich sehr gut von der Operation erholt.

Nochmals vielen Dank für Eure Spenden!

Etienne & Jaap


Firmenlogo

Baxter Deutschland GmbH
Edisonstraße 4
85716 Unterschleißheim
http://www.baxter.de/

Branche: 24 - Chemische Industrie
85 - Gesundheits-,Veterinär- und Sozialwesen
Beschäftigte: 1000 - 5000
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 18.08.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!