Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche       Login    Kontakt    Impressum

lesen und spenden

teaserbild

Mitarbeiter bringen ihre Bücher in die Praxis und verkaufen jedes Buch für 2 €. Dieses
Geld wird alle 2 Monate an die Aktion Hungernde Kinder in Peru geschickt. Die Klienten der Praxis kaufen diese Bücher und bringen selbst welche mit.



In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Entstehungsgeschichte
Alle haben Bücher zu Hause und alle sind schon gelesen. Diese Bücher kann man entsorgen oder weitervermitteln, Ressourcen sparen und anderen preiswerte Lektüre anbieten und dann das Geld das eingenommen wird ausschließlich für einen guten Zweck verwenden

Ziele der Maßnahme
Ein gemeinsames, globales und soziales Aufgabenfeld zur Förderung des "Wir Gefühls"

Umsetzung
Die Idee wurde verkündet und alle haben sich zuerst darüber gefreut, dass sie ihre Regale zu Hause leeren konnten. Die Trennung von den Büchern viel ihnen so weniger schwer, da sie diese Bücher nicht in den Müll werfen mussten.
Dann wurde überlegt, wer die Einnahmen bekommen sollte. Es sollten diejenigen sein, die zu Hause keine Bäume mehr oder nur noch wenige haben und auf der Strasse verhungern müssen.

Zeitlicher Aufwand Vorbereitungszeit:
2 Std. 

Umsetzungszeitraum:
1 Tag

Personeller Aufwand
Alle Mitarbeiter bringen ihre Bücher für den Bazartisch von zu Hause mit.

Finanzieller Aufwand
Kosten  0,- €

Nutzen/Wirkung
Die Bücher erhalten eine Mehrfachnutzung und jedes Mal wenn sie über den Bazartisch wandern erzielen sie 2,- € Spendengelder. Da die Klienten der Praxis mitmachen, verwachsen die Angestellten mit den Klienten zu einer Gemeinschaft, die die Klienten motiviert, immer wieder zu ihrer HNO Praxis zu gehen und am Bazar teilzunehmen. Die Mitarbeiter kommunizieren untereinander und mit den Patienten während  ihrer Wartezeit. Einige Patienten haben diese Idee auch weitergetragen, um sie in anderen Bereichen zu integrieren.

Resonanz bei den Mitarbeitern
Sehr gut, es macht allen sehr viel Spaß.

Fazit
Die Nachhaltigkeit steigerte sich nach einem Jahr erheblich.

Firmenlogo

Hals Nasen Ohren Praxis Dr. Grambow
Limmerstr 2d
30451 Hannover
mmsgrambow@t-online

Branche: 33 - Medizin-, Meß-,Steuer- u. Regelungstechnik, Optik
Beschäftigte: 1 - 5
Umsatz: 100000 - 500000


Herr Kurt Rotermund (Business Berater)
Telefon: 05074-967470
Telefax: 05074-967472
Email-Anfrage Email-Anfrage

Frau Marie-Luise Ukat (Anmeldung/Patientenbetreuung)
Telefon: 0511-441152
Email-Anfrage Email-Anfrage





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 21.07.2017
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!