Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Diversity bei der BASF in Brasilien

teaserbild

Gleiche Chancen für alle – unabhängig von Geschlecht und Hautfarbe. Dieser Anspruch gilt für jeden Standort der BASF weltweit und ist in den Grundwerten und Leitlinien von BASF fest verankert. Kein Arbeitnehmer soll wegen seiner Hautfarbe gemieden oder vorgezogen werden, keine Mitarbeiterin weniger Lohn erhalten als ein männlicher Kollege in der gleichen Position.



In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

In Brasilien, wo Menschen unterschiedlichster Kulturen zusammenleben, erhält dieses Prinzip besonderes Gewicht. Dort stehen Farbigen und Frauen nicht überall die gleichen Bildungs- und Beschäftigungschancen offen. Diese Bedingungen spiegeln sich innerhalb der Belegschaft der BASF: Derzeit arbeiten in Brasilien rund 3.500 Mitarbeiter. Knapp ein Viertel davon sind Frauen, rund sechs Prozent sind Farbige. Im gehobenen Management der brasilianischen Gruppengesellschaft arbeiten zurzeit 35 Frauen und 9 farbige Mitarbeiter.

Um ihren Anteil insgesamt, besonders aber in der Führungsspitze zu erhöhen, hat die BASF S.A. im Jahr 2003 ein entsprechendes Gremium, den Diversity-Beirat, ins Leben gerufen. Er setzt sich aus Mitarbeitern zusammen, deren Herkunft für die Vielfalt in Brasilien steht: Männer, Frauen, Farbige. Erste Aktionen des Beirats sind bereits angelaufen. So werden die Auswahlverfahren bei der Rekrutierung von Mitarbeitern überprüft und neu gestaltet. Darüber hinaus stärken Informationsmaßnahmen, beispielsweise in den Mitarbeitermedien, das Bewusstsein für dieses Thema. Und für 2004 sind unter anderem Workshops für Führungskräfte und Umfeld-Aktionen geplant. So soll das so genannte Diversity-Prinzip in den Köpfen von Entscheidern und Mitarbeitern verankert werden.


Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
http://www.corporate.basf.com/de/stories/gesellschaft/diversity_brasilien/?

Firmenlogo

BASF AG
GUV/S - C 100
67056 Ludwigshafen
www.basf.de

Branche: 24 - Chemische Industrie
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 100 Mio - 500 Mio







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 18.02.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!