Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Diversity-Management

teaserbild

Der Begriff Diversity-Management steht für ein Führungssystem, das die Unterschiede zwischen Menschen berücksichtigt, ihnen einen hohen Stellenwert einräumt und diese Vielfalt als (ökonomische) Bereicherung des Unternehmens bewertet


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Diversity-Management – eine neue Führungsstrategie von Hochtief

Der Begriff Diversity-Management steht für ein Führungssystem, das die Unterschiede zwischen Menschen berücksichtigt, ihnen einen hohen Stellenwert einräumt und diese Vielfalt als ökonomische Bereicherung des Unternehmens bewertet. Zu diesen Divergenzen zählen Alter, Geschlecht, Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Behinderungen und Glaube. Aber auch Unterschiede in Bereichen wie Sprache, Bildung, Denk- und Arbeitsweise, Hierarchie und Abteilungszugehörigkeit machen Mitarbeiter zu individuellen Persönlichkeiten und bieten nach dem Verständnis von Diversity-Management beste Chancen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ziel des Führungssystems ist es, diese Unterschiede zu erkennen, zu akzeptieren sowie zum Wohl von Unternehmen und Mitarbeitern effizient zu nutzen. Gleichzeitig hilft das Verfahren, Produktivität, Kreativität und Effizienz der Arbeitnehmer nachhaltig zu fördern.

Firmenlogo

HOCHTIEF Aktiengesellschaft
Opernplatz 2
45128 Essen
http://www.hochtief.de

Branche: 45 - Baugewerbe
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 26.06.2022
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!