Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Soziales Engagement - Sorgentelefon

teaserbild

Mitarbeiter der Deutschen Telekom engagieren sich ehrenamtlich beim Sorgentelefon der BundesArbeitsGemeinschaft Kinder- und Jugendtelefon e.V.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Für die Mitarbeiter der Deutschen Telekom ist ehrenamtliches Engagement kein Fremdwort. Viele setzen ihre Freizeit ein, um anderen Menschen zu helfen und sich sozial zu engagieren. Darauf ist das Unternehmen stolz und ruft manchmal auch selbst zur ehrenamtlichen Mithilfe auf, etwa beim Sorgentelefon der BundesArbeitsGemeinschaft Kinder- und Jugendtelefon e.V.
Spontan haben sich 220 Mitarbeiter gemeldet, die künftig in ihrer Freizeit der guten Sache dienen wollen.

Auch die Deutsche Telekom selbst unterstützt das Elterntelefon. Das Unternehmen stellt sämtliche Verbindungen des Telefonservice für Rat suchende Eltern kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus stellt T-Online 30 Online-Zugänge kostenlos zur Verfügung.

Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
http://www.kinderundjugendtelefon.de
http://www.elterntelefon.org

Firmenlogo

Deutsche Telekom AG

64307 Darmstadt
www.telekom.com/nachhaltigkeit

Branche: 93 - Erbringung v. sonstigen Dienstleistungen
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 23.05.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!