Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Integration von Behinderten

teaserbild

Bei der Deutschen Telekom hat die Integration von Schwerbehinderten einen hohen Stellenwert


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Ein eigenes Beratungsteam im Zentralbereich Personalmanagement unterstützt die Betriebe der Deutschen Telekom bei der Ausstattung und Einrichtung behindertengerechter Arbeitsplätze. Ergänzend wurde ein "Handbuch für Schwerbehindertenangelegenheiten" erstellt.

2000/2001 lag die Beschäftigungsquote schwerbehinderter Mitarbeiter bei der Deutschen Telekom AG über 5 Prozent. Bei der Deutschen Telekom existieren mehr als 8.000 Arbeitsplätze für Schwerbehinderte. Aufgrund großzügiger Freistellungsregelungen stehen den schwerbehinderten Mitarbeitern zahlreiche Vertrauenspersonen als Ansprechpartner in ihrem Arbeitsumfeld zur Verfügung.

Firmenlogo

Deutsche Telekom AG

64307 Darmstadt
www.telekom.com/nachhaltigkeit

Branche: 93 - Erbringung v. sonstigen Dienstleistungen
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 01.10.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!