Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Naturschutzpraktikum für Auszubildende

teaserbild

Im Rahmen der Ausbildung ermöglicht Otto engagierten Auszubildenden die aktive Mitarbeit bei anerkannten Naturschutzorganisationen


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Durch praktische Erfahrungen werden viele Zusammenhänge in der Natur verständlicher. Erst dann kann der Umweltschutz in Arbeitsabläufe einbezogen werden. Daneben bietet das Praktikum den Auszubildenden von Otto die Möglichkeit, die Arbeitsweise einer Umweltorganisation kennen zu lernen.
 
Das Pilotprojekt startete bereits mit den Azubis der Jahrgänge 1992/1993 mit einem vier- bis sechswöchigen Einsatz im Storchenzentrum des Naturschutzbundes Deutschland in Berghusen. Die Auszubildenden konnten dort die vielfältigen Aufgaben des Instituts für Wiesen- und Feuchtgebiete kennen lernen und je nach Bedarf z.B. die Storchenausstellung betreuen, Führungen durch das Dorf übernehmen, bei der Erstellung von Datenbanken ihre PC-Kenntnisse nutzen oder bei der Bestimmung von Wasserproben helfen.

Die gewonnen Erfahrungen aus dieser Praktischen Naturschutzarbeit werden den Azubis eine wertvolle Unterstützung und Motivation sein, wenn es gilt, sich auch am Arbeitsplatz im Otto Versand für die Belange des Umweltschutzes einzusetzen.

Im Rahmen seiner Sponsoringaktivitäten unterstützt Otto den Naturschutzbund Deutschland in einer langfristig angelegten Kooperation beim Auf- und Ausbau von Weißstorchschutzzentren in Nord- und Ostdeutschland.

Firmenlogo

Otto (GmbH & Co. KG)
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
http://www.otto.com

Branche: 52 - Einzelhandel (Ohne Kfz/Tankstellen)
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: keine Angabe







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 18.11.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!