Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Umwelt-Malwettbewerb für die Kinder von Mitarbeitern und 3 Nürnberger Schulklassen

teaserbild

Für die Illustration des Umweltberichts 2001 wurden ungewöhnliche Wege
beschritten. Im Rahmen eines Umwelt-Malwettbewerbs waren Kinder von Grundig Mitarbeitern sowie Schüler von zwei Nürnberger Gymnasien und einer Gesamtschule aufgerufen, Bilder, Fotos oder Collagen zum Thema Umwelt und Umweltschutz zu gestalten.



In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Da unser Planet letztlich nur als eine Leihgabe unserer Kinder angesehen werden kann, ist es konsequent, auch junge Menschen frühzeitig in die Umweltthematik mit einzubeziehen. Daher hatte Grundig die Kinder seiner Mitarbeiter sowie Jugendliche von drei Nürnberger Schulen aufgerufen, sich mit dem Thema Umwelt künstlerisch auseinanderzusetzen.

Die Illustration des Umweltberichts lag 2000/2001 in der Hand Nürnberger Schüler: Im November 2000 startete Grundig einen Umwelt-Malwettbewerb. Auf Vorgaben wurde bewusst verzichtet, um die Kreativität der Kinder und Jugendlichen nicht einzuschränken.

Aus den insgesamt 246 eingegangenen Arbeiten wählte eine fünfköpfige Jury schließlich jeweils drei Preisträger in insgesamt vier Altersgruppen sowie mehrere Sonderpreise aus. Diese Arbeiten dienen zur Illustration des Umweltberichtes.


Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
http://www.grundig.de/aktuelles/umwelt/pdf/umwelt01.pdf

Firmenlogo

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
90471 Nürnberg
www.grundig.de

Branche: 32 - Rundfunk-, Fernseh- u. Nachrichtentechnik
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: keine Angabe







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 31.01.2023
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!