Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Hilfen für Flut-Opfer

teaserbild

Wie schon im Jahre 1997, als die Oder über die Ufer trat und Dr. Oetker eine Million DM spendete, wurde auch Opfern der Flutkatastrophe des Jahres 2002 schnelle und unbürokratische Hilfe zuteil


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Der von Dr. Oetker gespendete Betrag in Höhe von einer Million Euro wurde mit Hilfe von Vertretern der anhaltinischen Kirche und der Kommunen ganz gezielt auf besonders in Not geratene Personen und Familien verteilt. Zudem sammelten Dr. Oetker Mitarbeiter insgesamt über 36.000 Euro für Flutopfer und beteiligten sich an Hilfsaktionen. Darüber hinaus organisierte Dr. Oetker in direkter Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk einen Konvoi, der die Verpflegung von täglich mehr als 1.000 Fluthelfern vor Ort ermöglichte. Aufgrund der dort gesammelten Erfahrungen spendete Dr. Oetker ein Jahr später eine mobile Feldküche an das Bielefelder Technische Hilfswerk.


Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
http://www.oetker.de/80256881006AD98C/vwByID/8E5C97FFC85253FE41256E68003BF4

Firmenlogo

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
www.oetker.de

Branche: 15 - Ernährungsgewerbe
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 29.11.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!