Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche       Login    Kontakt    Impressum

Auszubildenden-Projekt "Umweltschutz am Arbeitsplatz"

teaserbild

Als Ergebnisse resultierten ein Umweltquiz in Form eines Fragebogens und eine Tischkarte für das Kasino mit Umwelt-Tipps für den Arbeitsplatz. Der Fragebogen konnte nur nach Durchsicht des aktuellen Umweltberichts beantwortet werden, unter den richtigen Einsendungen wurden drei Zimmerpflanzen verlost.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Im Oktober 2003 präsentierten die Auszubildenden des Jahrgangs 2003 die Ergebnisse ihrer diesjährigen Miniprojekte. Eines der vier Miniprojekte hieß „Umweltschutz am Arbeitsplatz" und wurde vom Umweltkoordinator als Projektpaten betreut.

Ziele des Miniprojekts waren die Steigerung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter, die verstärkte Bekanntmachung des aktuellen Umweltberichts sowie das konkrete Aufzeigen von Einsparmöglichkeiten und Tipps.

Als Ergebnisse resultierten zum einen ein Umwelt-Quiz in Form eines Fragebogens, der nur nach Durchsicht des Umweltberichts beantwortet werden konnte. Von den 550 ausgeteilten Fragebogen kamen 108 zurück, eine mit ca. 20% sehr erfreuliche Beteiligung der Mitarbeiter. Im Rahmen der Abschlusspräsentation wurden unter den richtigen Einsendungen drei Zimmerpflanzen verlost.

Zum anderen erarbeiteten die sieben Auszubildenden des Miniprojekts eine Tischkarte mit Umwelt-Tipps für den Arbeitsplatz, die für einige Wochen auf allen Tischen im Kasino standen und selbstverständlich auch für die Büros angefordert werden konnten.
 

Tischkarte
Das Projekt stieß auf positive Resonanz, im Rahmen der Abschlusspräsentation kamen die Auszubildenden mit einer Reihe von Mitarbeitern ins Gespräch. Einige Team- und Abteilungsleiter bestellten umgehend Tischkarten für ihre Büros, andere Mitarbeiter hängten die Tischkarten in den Kopierräumen aus.

Für das Miniprojekt standen insgesamt 5 halbe Tage und 100 Euro zur Verfügung.
Zur weiteren Information stehen Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:
Tischaufsteller  PDF (33,81 kb)
Tischkarte mit Umwelt-Tipps für den Arbeitsplatz

Firmenlogo

RheinLand Versicherungsgruppe
RheinLandplatz
41460 Neuss
http://www.rheinland-versicherungsgruppe.de

Branche: 66 - Versicherungsgewerbe
Beschäftigte: 500 - 1000
Umsatz: keine Angabe


Herr Ingmar Anderson (Umweltkoordinator)
Telefon: 02131/ 290-3531
Telefax: 02131/ 290-13499







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 24.09.2017
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!