Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

"Wir, Wald und Papier" - Eine Ausstellung zum Papierverbrauch

teaserbild

Das papierlose Büro gibt es nicht und wird wohl eine Illusion bleiben. Deshalb ist es um so wichtiger, Papierverschwendung zu vermeiden und Recylingpapier einzusetzen. Die erste Umweltausstellung in der Allianz im Jahre 2000 behandelte dieses Thema.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Die Ausstellung vereinte mehrere Aspekte zu einem „sinnlichen“ Erlebnis.

 

·        Zum Lesen:

1. Gedichte mit dem Thema Wald oder/und Papier

2. Information zur Papierherstellung

3. allianzspezifische Daten zum Papierverbrauch bzw. zur Papiereinsparung

 

·        Zum Sehen:

- viele Waldfotos

- frische Bäumchen und Pflanzen aus dem Wald

  als Kontrast:

- Papierstapel (Verbrauch in einem halben Jahr pro Mitarbeiter)

- Abfalleimer mit zerknülltem Papier

 

·        Zum Hören:

 angenehme Waldgeräusche mit etwas Musik und gelegentlichem Motorsägenlärm

 

·        Zum Riechen:

Duft der Pflanzen, Bäumchen und Moose

 

·        Zum Mitnehmen:

Waldkarten mit Gedichten

 

 

Ziel:

Ohne mit erhobenen Zeigefinger die Mitarbeiter für das Thema sensibilisieren. Zum Nachdenken und folglich zum Handeln anregen.

 

Fazit:

Insbesondere die Töne und die natürliche Bepflanzung zog die Mitarbeiter an, da eine Präsentation dieser Art ungewöhnlich war. Die Töne konnte man bereits hören, bevor man die Ausstellung sah. 
Die Vorbereitung benötigte zwar etwas Zeit, der Aufbau war jedoch relativ einfach, so dass wir die Ausstellung an mehreren Orten erfolgreich zeigen konnten.


        
 

 


Firmenlogo

Allianz Deutschland AG
Königinstr. 28
80802 München
www.allianz.de

Branche: 66 - Versicherungsgewerbe
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 27.11.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!