Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche       Login    Kontakt    Impressum

Ihre Suche nach "Arbeitsplatzgestaltung" hat 63 Treffer ergeben.

Die Darstellung der Maßnahmen in der Ergebnisliste erfolgt jeweils durch eine Kurzbeschreibung.
Ausführliche Informationen erhalten sie, wenn Sie den Maßnahmentitel anklicken!


Betriebskindertagesstätte "Weltenbaum"
Komsa Kommunikation Sachsen AG

Die Errichtung einer Kindertagesstätte ermöglicht den Mitarbeitern nach der Geburt eines Kindes einen schnellen und problemlosen Wiedereinstieg in den Beruf

Vormerken
Firmenlogo

Nichtraucherschutz
Busreisen Homann GbR

Bereits seit 1997 existiert eine betriebsinterne Regelung/Dienstanweisung zum Nichtraucherschutz. Mitarbeiter die das Rauchen aufgeben erhalten eine Prämie.

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsvorsorge
Höft, Wessel & Dr. Dreßler GmbH

Schaffung von Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge

Vormerken
Firmenlogo

Eine gesunde und harmonische Arbeitswelt im VITALITY-HOUSE.
Rittweger & Team Werbeagentur GmbH

Das VITALITY-HOUSE ist ein Gebäude, bei dem der Mensch und seine Kreativität im Mittelpunkt steht. Durch die Wärme, Inspiration und Harmonie, die von dem Gebäude ausgehen, entsteht eine Wohlfühlatmosphäre, die der kühlen Arbeitswelt entgegenwirkt. Das gegenseitige Miteinander innerhalb der Agentur sowie das Kundenverhältnis wird dadurch nachhaltig positiv beeinflusst.

Vormerken
Firmenlogo

Wissen im Unternehmen halten
Meuser GmbH u. Co. KG

Beim Projekt der Firma Armin Meuser in Jüchen – Heizung, Sanitär und Klima – wurde Arbeits- und Gesundheitsschutz als Beitrag zur Bewältigung des demografischen Wandels betrachtet.

Vormerken
Firmenlogo

Arbeiten im ökologischen Umfeld
Particip GmbH

Die Particip hat sich bewusst ein einmaliges ökologisches Arbeitsumfeld für sich und seine Mitarbeiter im Sonnenschiff Freiburg gesucht ( www.sonnenschiff.de)

Vormerken
Firmenlogo

Nachhaltiges Personalmanagement
G. Fleischhauer Bremen GmbH

Mittels verschiedener Methoden betreibt Fleischhauer als mittelständisches Unternehmen systematisches und langfristig konzipiertes Personalmanagement

Vormerken
Firmenlogo

Integration "behinderter" Mitarbeiter
BAUFRITZ

Für eine Zusammenarbeit mit "behinderten" Menschen setzt die Firma BAUFRITZ folgende Maßnahmen/Punkte ein:

- Chancengleichheit
- optimale Arbeitsplatzgestaltung
- Umschulung/Ausbildung zur Ausübung eines Berufes
- soziale Leistungen
- Unterstützung auch im privaten Bereich
- Förderung von behindertengerechten Werkstätten

Vormerken
Firmenlogo

Ganzheitlich menschliche Arbeitsplätze
BAUFRITZ

Mitarbeiter wollen heute nicht mehr nur als Leistungsträger gesehen werden, sondern auch Ihre archaischen Bedürfnisse am Arbeitsplatz erfüllen.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebliche Gesundheitsförderung
Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH

Zur Zufriedenheit der Mitarbeiter gehört für die Firma auch das Thema Gesundheit

Vormerken
Firmenlogo

Aktiver Nichtraucherschutz
HiPP-Werk Georg Hipp GmbH & Co. KG

Für das Thema "Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz"setzt sich HiPP bereits seit längerer Zeit ein. Im Jahr 2002 wurde HiPP hierfür ausgezeichnet.

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheit ist ein ständiges Thema
Nestlé Deutschland AG, Maggi-Werk Lüdinghausen

Maggi verbessert die Kommunikation untereinander

Vormerken
Firmenlogo

Modell Hausmeisterwohnung
Rödl & Partner

Familie und Beruf wird bei Rödl & Partner mit Unterstützung des Arbeitgebers pfiffig unter einen Hut gebracht und individuelle Lösungen gesucht.

Vormerken
Firmenlogo

Dr. Oetker Ideenprogramm
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Um verstärkt zu aktiver und engagierter Arbeit zu motivieren und Erfahrungen gezielt zu nutzen, eröffnet das Dr. Oetker Ideenprogramm allen Mitarbeitern die Möglichkeit, Ideen und Verbesserungsvorschläge einzureichen.

Vormerken
Firmenlogo

Arbeitskreis "Familie, Partnerschaft und Beruf"
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Die Aufgabe des Arbeitskreises ist es, Konzepte für eine Verbesserung von Beruf und Privatleben zu erarbeiten. Damit verfolgt Hochtief das Ziel, im Sinne des Diversity-Managements mehr Chancengleichheit am Arbeitsplatz zu schaffen

Vormerken
Firmenlogo

Kind und Beruf
Otto (GmbH & Co. KG)

Kind und Beruf - doppelte Freude statt doppelte Belastung

Vormerken
Firmenlogo

Kinderbetreuung: Für jeden das richtige Modell
BMW Group

Die BMW Group unterstützt Eltern durch Modelle zur Kinderbetreuung weiterhin berufstätig zu sein

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsschutz für Sicherheit
Degussa AG

Ziel ist es, den Grundbedürfnissen des Menschen in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt gerecht zu werden

Vormerken
Firmenlogo

Die "offen gesagt" Initiative
Dresdner Bank AG

Diese Initiative bietet allen Mitarbeitern die Chance, Veränderungen in der Bank aktiv mitzugestalten

Vormerken
Firmenlogo

Papierkorb-Reparaturwerkstatt der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

Hauptziel - die Integration von schwerbehinderten, verunfallten oder leistungsgewandelten Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitstag
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Am 31. Mai 2012 fand der erste Gesundheitstag der Piepenbrock Unternehmensgruppe statt. Der erste Aktionstag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service Centers in Osnabrück fand dabei regen Zuspruch. Das vielfältige Programm bot zahlreiche nützliche Ratschläge und Anregungen für die Gesundheitsförderung im Berufsalltag. Die insgesamt 130 Teilnehmer des Aktionstages stellten der Veranstaltung in einer anschließenden Befragung ein rundum positives Zeugnis aus.

Vormerken
Firmenlogo

web-basiertes Büro
leguan gmbh

Herkömmliche Arbeitsformen zwingen Menschen zumeist an bestimmte Arbeitsorte. Dieser Zustand ist nicht erwünscht. Das gesamte Konzept der webbasierten Arbeitsform bei leguan vermeidet eine Ortsgebundenheit der Mitarbeiter; die Selbstbestimmung steht im Vordergrund.
leguan arbeitet fast vollständig web-basiert. Das heißt, alle Mitarbeiter bestimmen selbst, von wo sie arbeiten. Einzige Bedingung an den Arbeitsort ist ein Internetzugang mit der Möglichkeit permanent in DSL-Geschwindigkeit per Flatrate online zu sein.
Die gesamte Organisation ist entsprechend angepasst.
Jeglicher Ressourcenaufwand, der nicht unmittelbar mit der originären Arbeit zu tun hat, wird vermieden, seien es nun Fahrtwege von und zur Arbeit oder aber teure Bürokosten inkl. Heizung und Strom. Mitarbeiter müssen keine Zeit für unproduktive Tätigkeiten wie z. B. Fahrtzeiten vergeuden.


Vormerken
Firmenlogo

„Unternehmenskultur als gesundheitsfördernder Faktor"
HÅG GmbH Central Europe

Grundwerte werden im betrieblichen Miteinander gelebt - HÅG setzt auf Unternehmenskultur

Vormerken
Firmenlogo

Wohlfühlen in Mintrop’s Burghotel fängt bei den Mitarbeitern an - Verantwortung als Arbeitselixier
Mintrops Land Hotel Burgaltendorf

Langzeitprojekt zum Thema „Gesünder leben und arbeiten“

Vormerken
Firmenlogo

Mit dem Rad zur Arbeit
Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Ausreichend überdachte Stellplätze, fahrradfreundliche Einrichtungen, Umkleideräume und Duschen sind bei der Andechser Molkerei als "Fahradfreundlicher Betrieb" selbstverständlich

Vormerken
Firmenlogo

„Gesundheitsmanagement in der betrieblichen Praxis“
MEYRA

Meyra investiert in Personalvermögen - Interne Kommunikation nutzt das Wissen aller Unternehmensbereiche

Vormerken
Firmenlogo

Waldorf-Kindertagesstätte
Weleda AG

"Kinder sind die wichtigste Zielgruppe der Nachhaltigkeit". Die Waldorf-Kindertagesstätte als besondere soziale Leistung und als ökologisch wirksame Initiative.

Vormerken
Firmenlogo

Fruchtbarer Dialog zur Problemlösung
J.W. Ostendorf Farbwerke GmbH & Co.

Ostendorf fördert Gestaltung der Arbeitsbedingungen. Transparenz und Vertrauen sind Voraussetzungen für einen betrieblichen Wettbewerb der besseren Ideen

Vormerken
Firmenlogo

Essen & Trinken - Gespräch & Begegnung
Weleda AG

Das Weleda Betriebsrestaurant als Ort gesunder, harmonischer Esskultur und lebendiger sozialer Begegnung

Vormerken
Firmenlogo

Aktionswoche E-Fit
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Mit Unterstützung der Energieagentur NRW wurden die Mitarbeiter von Weidmüller informiert, wie sie ohne Komfortverlust Energie einsparen können

Vormerken
Firmenlogo

Fertigungsselbstcheck (FSC)
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Durch dieses Instrument werden die Mitarbeiter und Vorgesetzte bei Weidmüller aktiv in den Bereich Arbeitssicherheit/Umweltschutz mit einbezogen

Vormerken
Firmenlogo

Präventive Gesundheitsmaßnahmen in der GTZ
Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ)

Das Schaffen eines gesunden Arbeitsumfeldes für alle Mitarbeitenden steht im Mittelpunkt der betrieblichen Gesundheitsförderung. Die GTZ Mitarbeiter werden zur präventiven Gesundheitsvorsorge durch umfassende Angebote des betrieblichen ärztlichen Dienstes, das GTZ-AIDS-Arbeitsplatzprogramm, Maßnahmen zum Nichtraucherschutz, Angebote rund um die gesunde Ernährung und den Betriebsport motiviert. Durch Sonderaktionen wird das Gesundheitsbewusstsein geschärft und auf ausgewählte Angebote hingewiesen bzw. versucht möglichst viele Nutzer für ausgewählte Angebote zu gewinnen.

Vormerken
Firmenlogo

Der gesunderhaltende Betrieb
Rasselstein GmbH

Fitness beginnt am Arbeitsplatz. Das Unternehmen will seine Mitarbeiter motivieren, sich gesund zu ernähren und sportlich zu betätigen.

Vormerken
Firmenlogo

Aktionen für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz
K+S Aktiengesellschaft

Mit der Aktion „Sicher gehen“ haben K+S und die Bergbau-Berufsgenossenschaft im Jahr 2002 eine Initiative zur Vermeidung von Umknickunfällen ins Leben gerufen, da im ersten Halbjahr 2002 45 % aller meldepflichtigen Betriebsunfälle zu dieser Kategorie gehörten.

Vormerken
Firmenlogo

„Vielfalt ist eine Chance“
Otto (GmbH & Co. KG)

Miteinander Behinderter und Nichtbehinderter wird zur Selbstverständlichkeit

Vormerken
Firmenlogo

Diversity-Management
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Der Begriff Diversity-Management steht für ein Führungssystem, das die Unterschiede zwischen Menschen berücksichtigt, ihnen einen hohen Stellenwert einräumt und diese Vielfalt als (ökonomische) Bereicherung des Unternehmens bewertet

Vormerken
Firmenlogo

Renaturierung: Heidenelken statt tristem Industrierasen
Axel Springer AG

Ein Umweltprojekt lässt das Druckereizentrum Ahrensburg aufblühen

Vormerken
Firmenlogo

Gesundheitsleistungen für die Mitarbeiter
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Im Aventisgesundheitsförderungsprogramm (AHP) geht es nicht nur um die Vermeidung arbeitsbedingter Krankheiten, sondern auch um eine Verbesserung der Gesamtgesundheit der Mitarbeiter.

Vormerken
Firmenlogo

Kinderbetreuung für den Notfall
Ford-Werke AG

Da es im Umkreis des Werksgeländes zwar Kinderbetreuungsplätze gibt, jedoch keine Lösung für den Notfall zur Verfügung stand, wurde die Idee zu Ford Pänz geboren

Vormerken
Firmenlogo

Familie und Beruf - Bei uns geht beides
Deerberg-Versand GmbH

Bei Deerberg ist die Familie eine der tragenden Säulen des Unternehmens. Das Unternehmen gestaltet die Arbeitsbedingungen so, dass Familie und Beruf sich nicht ausschließen

Vormerken
Firmenlogo

Dezentrale Umweltbeauftragte
Bayerische Landesbank Girozentrale

Die dezentralen Umweltbeauftragten gewährleisten den Informationsfluss zwischen der zentralen Umweltstelle und den Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

Interne Umweltkommunikation
Bayerische Landesbank Girozentrale

Um den umweltrelvanten Informationsfluss zu fördern, gibt es in der Bayrischen Landesbank einige Medien für die interne Umweltkommunikation

Vormerken
Firmenlogo

Rückenschule
Die Möbelmacher GmbH

Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter

Vormerken
Firmenlogo

Familienförderung durch Anpassung der Arbeitsverträge an die Lebenssituation
fairkehr Verlagsgesellschaft mbH, Umwelt und Service GmbH

Die Arbeitsverträge und Arbeitszeitmodelle sind individuell auf die Lebenssituation jedes einzelnen zugeschnitten und werden immer wieder verändert.

Vormerken
Firmenlogo

Day of Care 2006: Zollstock statt Laptop – Manager streichen Mädchenheim
ESPRiT Consulting AG

Anlässlich ihres dritten Day of Care renovierten die Mitarbeiter des internationalen IT und Managementberatungshaus ESPRiT Consulting das Mädchenheim Gauting in der Nähe von München. Über 50 der Mitarbeiter rissen meterweise Holzvertäfelung von den Wänden der Caritas Einrichtung für therapeutische Jugendhilfe, strichen die Gänge neu, befreiten den Garten von Unkraut und legten einen Käutergarten an, dessen Pflege die Mädchen selbst übernehmen.

Vormerken
Firmenlogo

Umfassender Maßnahmenkatalog für die Gesundheit der Mitarbeiter der J. Schmalz GmbH
J. Schmalz GmbH

* Gesundheitsprämie
* Nichtraucherprämie
* Gesundheitsschonende Arbeitsplätze
* Kostenlose Grippeschutzimpfung
* Rundgänge des Betriebsarztes
* Vorträge rund um das Thema Gesundheit
* Spezielle Aktionen, wie z.B. die Apfelwochen
* Umfangreiches Sportangebot

Vormerken
Firmenlogo

Azubi-Projekt: „Umweltschützende Maßnahmen in der Gebäudereinigung“
LR Facility Services

Das Ziel dieses Projektes ist, den Auszubildenden das wichtige Thema Umweltschutz näher zu bringen und ihnen gleichzeitig die Gelegenheit zu geben, Eigenverantwortung und die Arbeit im Team zu üben. Die Sinnhaftigkeit des Projektes wird unterstrichen durch den gleichzeitigen Aufbau des Umweltmanagements nach ISO 14001 im Unternehmen.

Vormerken
Firmenlogo

Integration von Behinderten
Deutsche Telekom AG

Bei der Deutschen Telekom hat die Integration von Schwerbehinderten einen hohen Stellenwert

Vormerken
Firmenlogo

Umfassender Gesundheitsschutz für alle Mitarbeiter
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Bei einer Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitsmedizinischen Dienst der Berufsgenossenschaften und Hochtief werden in einem intensiven Informationsaustausch u.a. Themen wie notwendige arbeitsmedizinische Untersuchungen, ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen sowie Stressbelastung am Arbeitsplatz behandelt

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeitermotivation "Umweltbewusstes Handeln am Arbeitsplatz"
HypoVereinsbank - Member of UniCredit Group

Wir wollen unsere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Medien zu den Themen Energie, Heizung, Abfall, Papier, Mobilität zum Mitmachen motivieren.

Vormerken
Firmenlogo

Beruf und Familie- eine Initiative von Siemens SRE in Erlangen
Siemens AG

Das Projekt "Beruf und Familie" hilft Siemens Mitarbeitern, neben dem Engagement für das Unternehmen ein ausgeglichenes Familienleben realisieren zu können, wovon auch das Unternehmen profitiert.

Vormerken
Firmenlogo

Ideen im Gespräch
Wacker-Chemie GmbH

Im betrieblichen Vorschlagswesen kann jeder neben Vorschlägen zum Thema Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen auch die Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz ansprechen

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Commerzbank AG

Die Auszubildenden nehmen sich in zahlreichen Projekten unterschiedlichen Umweltthemen an

Vormerken
Firmenlogo

Vorschlagswesen
Märkisches Landbrot GmbH

Jeder Mitarbeiter kann Verbesserungsvorschläge machen. Dies erfolgt zum einen auf einer Vorschlagsliste im Pausenraum (allgemeine Vorschläge) und zum anderen auf der Vorschlagsliste des ökologischen Vorschlagswesen. Ökologische Vorschläge werden im Umweltausschuss nach unterschiedlichen Kriterien bewertet und ggf. prämiert. Das Vorschlagswesen ist ein Bestandteil eines gut funktionierenden Kommunikationssystems von unten nach oben und von oben nach unten.


Vormerken
Firmenlogo

Schulungen
Märkisches Landbrot GmbH

Die Mitarbeiter können Vorschläge zu gewünschten Schulungen unterbreiten. Schulungen werden in den Bereichen Hygiene, Qualitätssicherung, Kommunikation, EDV sowie Arbeitssicherheit angeboten. Am Ende des Jahres werden die gesammelten Schulungen ausgewertet und ein Schulungsplan erstellt. In der Regel werden externe Fachleute ins Märkische Landbrot eingeladen, um die Schulungen durchzuführen.

Vormerken
Firmenlogo

Kommunikation
Märkisches Landbrot GmbH

Die Mitwirkung von Mitarbeitern bei Entscheidungsprozessen des Märkischen Landbrot ist nicht nur möglich, sondern auch gewollt. So bilden mehrere regelmäßige Gesprächsrunden (Bäckertreffen, Backstubenleitertreffen, Arbeitsschutzausschuss, Betriebsratsversammlungen, Umweltausschuss, KM-Runde) die Plattform für eine betriebsinterne Kommunikation.

Vormerken
Firmenlogo

Sparkasse Finnentrop macht mobil
Sparkasse Finnentrop

Bewegung und Entspannung am Arbeitsplatz sind möglich – und das ohne großen Aufwand. Das beweist die Sparkasse Finnentrop in Kooperation mit dem KreisSport-Bund Olpe und dem Arbeitsmedizinischen und Sicherheitstechnischen Zentrum Ahlen (ASZ).

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeiter-Beteiligung und flache Hierarchien sichern Motivation
SOLVIS GmbH & Co KG

1988 wurde von fünf Gesellschaftern die Firma Solvis gegründet. Ziel war Produktion und Betrieb unter gleichberechtigten Bedingungen mit gleichwertiger finanzieller Beteiligung. Das Firmenwachstum ist das Resultat einer Wechselwirkung: Engagierte Menschen, die motiviert sind, ökologisch sinnvolle Produkte herzustellen, arbeiten beständig an der Optimierung der Produkte, die sich auf einem expandierenden Markt zunehmend durchsetzen. Die Grundlage des Solvis-Modells ist Mitbestimmung und Mitverantwortung

Vormerken
Firmenlogo

Teilauto
Gundlach Firmengruppe

Gundlach nutzt im Rahmen eines Kooperationsprojektes ein Carsharing-Angebot als Ersatz für einen Firmenwagen-Fuhrpark.

Vormerken
Firmenlogo

„Fit im Job“
Dr. Hahn GmbH & Co. KG

Gute Ideen mit „Grünen Brettern“ - Dr. Hahn beweist Innovationskraft bei Gesundheitsförderung

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz? Für unsere Mitarbeiter nichts neues!
LR Facility Services

Programm zur Sensibilisierung von Mitarbeitern zum umweltbewussten Handeln und schonendem Einsatz von Ressourcen.

Vormerken
Firmenlogo

Aktionswochen E-Fit
Deutsche Telekom AG

Beschäftigte werden durch Sensibilisierung dazu gebracht, ohne Komfortverlust Energie einzusparen.

Vormerken
Firmenlogo

Familie und Job im Einklang
LR Facility Services

Biografie- und familienfreundliche Arbeitszeiten sollen allen Mitarbeitern die Chance geben Familie und Job miteinander zu vereinbaren.

Vormerken
Firmenlogo





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 22.12.2014
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!