Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche       Login    Kontakt    Impressum

Ihre Suche nach "Auszubildendenprojekte" hat 52 Treffer ergeben.

Die Darstellung der Maßnahmen in der Ergebnisliste erfolgt jeweils durch eine Kurzbeschreibung.
Ausführliche Informationen erhalten sie, wenn Sie den Maßnahmentitel anklicken!


Teilnahme am Projekt Ökologik des IVT e.V.
Cordes & Simon GmbH

Cordes und Simon nehmen aktiv am Projekt Ökologik des IVT (Institut für angewandte Verkehrs- und Tourismusforschung (IVT) e.V. teil. Hierbei handelt es sich um eine Qualifizierungs- und Ausbildungsoffensive zur Sicherstellung des Umweltschutzes im Güterkraftverkehrsgewerbe.

Vormerken
Firmenlogo

Teilnahme am Projekt Ökologik des IVT e.V.
Kost Spedition GmbH

Die Spedition Kost beteiligt sich aktiv an der Qualifizierungs- und Ausbildungsoffensive des Instiuts für angewandte Verkehrs- und Tourismusforschung e.V., bei der es um die Sicherstellung und die Nachhaltigkeit des betrieblichen Umweltschutzes geht. Hauptzielgruppe sind die Auszubildenden und Ausbildungsleiter. Die Förderung des Projektes erfolgt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.

Vormerken
Firmenlogo

Azubis fordern Kollegen zum umweltschonenden Handeln im Büro auf
DHL Global Forwarding GmbH

Elf Auszubildende des DHL Global Forwarding-Standortes am Frankfurter Flughafen haben sich im Sommer 2007 innerhalb einer Projektarbeit zum Thema Umwelt engagiert.
Ziel der Aktivitäten war es ihre Kollegen auf tägliche Umweltsünden im Büro aufmerksam zu machen und sie an ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt und nachfolgender Generationen zu erinnern.

Ergebnis waren bisher zwei durchgeführte Aktionen: so wurde im Juli 2007 ein Flyer verteilt und im September 2007 eine Woche lang täglich ein Poster per E-Mail an alle Kollegen Vorort verschickt. Ein weiteres Ergebnis der Projektgruppe ist ein Poster, das im Rahmen des Ideenmanagements zu "Umwelt-Ideen" aufruft. Angesprochen werden hierbei Verbesserungsvorschläge, die zum besseren Umweltschutz im Betrieb beitragen oder das Umweltbewusstsein ansprechen.

Provokant stellte ein Baby auf dem Flyer fest „Ich möchte eine Zukunft“. Die Azubis appellierten damit an alle Mitarbeiter sich dementsprechend nachhaltig am Arbeitsplatz zu verhalten. Was Zuhause selbstverständlich ist, wird im Büro leider nicht immer automatisch beachtet, wie beispielsweise die Trennung des Mülls oder das Ausschalten des Radios am Arbeitsende.
Die Motive der Poster nehmen Bezug auf den Kreislauf von Papier und setzen sich generell mit Papierverschwendung im Büro auseinander. Auf dem ersten Poster der mehrteiligen Aktion ist ein Wald zu sehen, auf dem darauf folgenden Bild liegt der gefällte Baum auf einem LKW und befindet sich auf dem Weg zur Papierfabrik. Die Aussage der einzelnen Poster wird mit einem Schriftzug verstärkt, so ist neben einem gefüllten Papierkorb „Ist unsere Natur nur Zweite Wahl!? - es liegt in unserer Hand sie zu schützen“ zu lesen.

Vormerken
Firmenlogo

Gemeinsame Ausbildung
Stuttgarter Volksbank AG

Auszubildende der Stuttgarter Volksbank AG arbeiten eine Woche in der kaufmännischen Ausbildungsstätte für Körperbehinderte der Karlshöhe Ludwigsburg

Vormerken
Firmenlogo

Energiedetektive drehen Film zur Klimadiskussion
azv Südholstein

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Klärwerk Hetlingen
Auszubildende präsentieren Klimaprojekt und eigenen Videofilm

Was hat die Abwasserreinigung mit dem Klimaschutz zu tun? Und welchen Beitrag kann der azv Südholstein zur aktuellen Klimadiskussion beisteuern? Diesen Fragen sind die Auszubildenden des Kommunalunternehmens als Energiedetektive auf den Grund gegangen. Ergebnis ist unter anderem ein etwa 10-minütiger Videofilm.

Vormerken
Firmenlogo

Entsorgungswegweiser
Volkswagen Coaching GmbH

Der Entsorgungswegweiser soll allen Mitarbeitern der Volkswagen Coaching GmbH, Niederlassung Hannover, Tipps und Informationen zur Vermeidung und Entsorgung von Abfällen geben


Vormerken
Firmenlogo

Auszubildenden-Projekt "Umweltschutz am Arbeitsplatz"
RheinLand Versicherungsgruppe

Als Ergebnisse resultierten ein Umweltquiz in Form eines Fragebogens und eine Tischkarte für das Kasino mit Umwelt-Tipps für den Arbeitsplatz. Der Fragebogen konnte nur nach Durchsicht des aktuellen Umweltberichts beantwortet werden, unter den richtigen Einsendungen wurden drei Zimmerpflanzen verlost.

Vormerken
Firmenlogo

Hilfsprojekt „Patenschaft Sri Lanka“
LR Facility Services

Nachhaltige Hilfe nach dem Tsunami für sechs Dörfer im Süden Sri Lankas auf den Gebieten Bildung, Gesundheit und Existenz. Getragen und umgesetzt wird das Projekt von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern des Unternehmens.

Vormerken
Firmenlogo

Bachpatenschaft
Papierfabrik August Koehler AG

Auch aufgrund der ca. 300 Einsatzstoffe in Verbindung mit der Anwohnernähe zu der großen Kreisstadt Oberkirch am Fuße des Schwarzwalds, hat der Umweltschutz einen hohen Stellenwert im Unternehmen.

Die vorgestellte Bachpatenschaft, eine Säule im betrieblichen Umweltschutz, bietet die Möglichkeit, Auswirkungen von Umwelt-Zwischenfällen mit Einsatzstoffen anschaulich darzustellen.

Live werden Mitarbeiter (mehrheitlich Auszubildende) in die Gestaltung eines wertvollen Gewässers mit einbezogen, um die Natur aktiv zu unterstützen
damit diese die Fehler aus der Vergangenheit schneller beheben kann.

Vormerken
Firmenlogo

WELEDA Papier
Weleda AG

Weleda Auszubildende konzipieren in Zusammenarbeit mit dem Umweltbeauftragten für die Kolleginnen und Kollegen eine Ausstellung zum Thema Papier

Vormerken
Firmenlogo

BÜFA Azubi-Projekt "Nachhaltigkeit im Kochtopf"
Büsing & Fasch GmbH & Co. KG

Im Rahmen der Azubiprojektwoche zum Thema Nachhaltigkeit wurde eine "Gesundheitsoffensive" in Form von einer Ernährungsumstellung in den Kantinen gestartet. Diese Aktion sollte die Mitarbeiter dazu bringen, "richtig Pause zu machen" und auch auf die Ernährung zu achten. Desweiteren wurde die Kantine eines Geschäftsbereiches umgestaltet.

Vormerken
Firmenlogo

Azubi-Projekt: „Umweltschützende Maßnahmen in der Gebäudereinigung“
LR Facility Services

Das Ziel dieses Projektes ist, den Auszubildenden das wichtige Thema Umweltschutz näher zu bringen und ihnen gleichzeitig die Gelegenheit zu geben, Eigenverantwortung und die Arbeit im Team zu üben. Die Sinnhaftigkeit des Projektes wird unterstrichen durch den gleichzeitigen Aufbau des Umweltmanagements nach ISO 14001 im Unternehmen.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Bereits in der Ausbildung legt Weidmüller Wert auf die Vermittlung eines Umweltbewusstseins bei den neuen Weidmüller Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

Nachhaltigkeitswettbewerb "Pack the future"
Rasselstein GmbH

Teilnahme am Nachhaltigkeitswettbewerb von Rasselsteiner Auszubildenden- erster Preis!

Vormerken
Firmenlogo

Projektteam "Pack the future"
Rasselstein GmbH

Gespräche mit Fachleuten des Betriebes und ein Kreativworkshop regen zu mehr Nachhaltigkeit an

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz-Projektwochen in der Ausbildung am Standort Saarbrücken
ZF Getriebe GmbH

Im Rahmen der Ausbildung bei ZF werden von den Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr systematisch Umweltprojekte in Gruppenarbeit bearbeitet. Die Themen der Umweltprojekte werden von den Auszubildenden selbst ausgewählt und hinsichtlich Aufgabenstellung und Zielen definiert. Die Ergebnisse werden am Ende von den Auszubildenden der Ausbildungsleitung und den beteiligten Fachbereichen präsentiert.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltbildung in der Berufsausbildung
IBM Deutschland GmbH

Seit 1995/96 ist ein Umweltbildungskonzept fester Bestandteil der Berufsausbildung bei IBM

Vormerken
Firmenlogo

Auszubildendenprojekte: Mann und Hummel/Werkstatt für Behinderte
MANN+HUMMEL GMBH

Zum wiederholten Male haben gewerblich-technische und kaufmännische Auszubildende der Firma Mann und Hummel in der Werkstatt für Behinderte Ludwigsburg mitgearbeitet

Vormerken
Firmenlogo

Ungewöhnlicher Ausbildungsort
Valeo Schalter und Sensoren GmbH

Die Firma Valeo ist eine dauerhafte Kooperation mit der Werkstatt für Behinderte in Bietigheim eingegangen. Für zwölf Azubis im dritten Lehrjahr wird die Ausbildung jeweils für einen Monat in die Werkstatt für Behinderte (WfB) verlagert.

Vormerken
Firmenlogo

Auszubildendenprojekte
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Regelmäßig werden Auszubildendenprojekte im Umweltbereich durchgeführt

Vormerken
Firmenlogo

Naturschutzpraktikum für Auszubildende
Otto (GmbH & Co. KG)

Im Rahmen der Ausbildung ermöglicht Otto engagierten Auszubildenden die aktive Mitarbeit bei anerkannten Naturschutzorganisationen

Vormerken
Firmenlogo

Seitenwechsel bei Otto
Otto (GmbH & Co. KG)

Wer die Seite wechselt, sieht die Welt mit anderen Augen

Vormerken
Firmenlogo

Broschüre "Umweltgerechtes Büro"
Otto (GmbH & Co. KG)

Als Projektarbeit von 12 Auszubildenden, unterstützt durch die Umweltkoordination von Otto, wurde eine Broschüre und begleitende Ausstellung unter dem Thema "Umweltgerechtes Büro" ausgearbeitet

Vormerken
Firmenlogo

Umwelt-Programm für Auszubildende
Otto (GmbH & Co. KG)

Besonders wichtig ist Otto die Bewusstseinsbildung bei den jungen Mitarbeitern

Vormerken
Firmenlogo

HITS „Handicapped Inhabitants in Technology Systems“
Deutsche Telekom AG

Mit HITS realisieren Auszubildende der Deutschen Telekom ein barrierefreies Kommunikationscenter, um die Integration behinderter Menschen in die Gesellschaft zu fördern

Vormerken
Firmenlogo

Mit Energie verantwortungsbewusst umgehen
WestLB

Mit Energie verantwortungsbewusst umgehen! Projekt der auszubildenden Kaufleute für Bürokommunikation der WestLB zum Thema Energie sparen.
Acht Auszubildende der WestLB konzipierten eine Kampagne zum Thema Energieeinsparung. Mit witzigen Werbespots, einem Wettbewerb und kreativen Werbematerialien wollen sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verantwortungsbewusstem Umgang mit Energie bewegen.

Vormerken
Firmenlogo

Bahn Azubis gegen Hass und Gewalt
Deutsche Bahn AG, DB Umweltzentrum

Im ersten Lehrjahr nehmen alle Bahn-Azubis an dem jährlich stattfindenden bundesweiten Wettbewerb "Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt" teil

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz in der Ausbildung
Commerzbank AG

Die Auszubildenden nehmen sich in zahlreichen Projekten unterschiedlichen Umweltthemen an

Vormerken
Firmenlogo

... nicht nur zur Weihnachtszeit - Umweltschutz und Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten“

Achtzehn Auszubildende der WestLB informierten sich umfassend über die Umweltleistungen der WestLB. Aus den so gewonnenen Kenntnissen erarbeiteten sie Fragen und Bilder für einen Adventskalender 2008, der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Vorweihnachtszeit zu einem Gewinnspiel rund um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit einlud.


Vormerken
Firmenlogo

Umweltverträglich mobil in der WestLB
WestLB

Projekt der auszubildenden Kaufleute für Bürokommunikation der WestLB zum Thema Mobilität

13 Auszubildende der WestLB beschäftigten sich 2 Tage lang intensiv mit dem Thema Mobilität. Mit witzig aufbereiteten Infos und einem dokumentierten Wettrennen zwischen unterschiedlichen Verkehrsmitteln wollen sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WestLB zu einem nachhaltigen Pendlerverhalten bewegen.



Vormerken
Firmenlogo

Mein Beitrag ist gefragt
WestLB

Mein Beitrag ist gefragt!

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten“

Zehn Auszubildende der WestLB konzipierten eine Kampagne zum Thema „Nachhaltig leben und arbeiten – Mein Beitrag ist gefragt“. Mit Plakaten stellten sie die persönlichen Möglichkeiten jedes Beschäftigten heraus und warben für Unterstützung im Umweltschutz. Die Kampagne wurde zur Öffentlichkeitsarbeit für die bevorstehende Zertifizierung nach ISO 14001 der Bank eingesetzt.


Vormerken
Firmenlogo

Der Wald auf meinem Schreibtisch
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden zum Thema Recyclingpapier

Sechszehn Auszubildende der WestLB erarbeiteten Material für eine Ausstellung zum Thema „Der Wald auf meinem Schreibtisch “. Mit einem Plakat, einer Wäscheleine voller Infos und einer Nachrichten-Tapete stellten Sie verschiedene Recyclingpapiere vor und machten die Vorteile gegenüber Frischfaserpapier deutlich. Darüber hinaus befragten sie Mitarbeiter/innen zu ihrem Wissen und ihrer Einschätzung zum Thema Recyclingpapier.


Vormerken
Firmenlogo

Dinner for you - unser Essen über den Tellerrand hinaus betrachtet
WestLB

Projekt der WestLB-Auszubildenden

Zehn Auszubildende der WestLB beschäftigten sich zwei Tage mit klimarelevanten Aspekten der Ernährung. Sie konzipierten zu diesem Thema eine kleine Ausstellung, präsentierten diese im Betriebsrestaurant und befragten ihre Kolleginnen und Kollegen zu Meinungen und Einstellung zum Thema Klima und Ernährung.

Am Ende dieser Befragung standen ein überraschendes Meinungsbild und neue Ansatzpunkte für klimaschonende Veränderung in der Gemeinschaftsverpflegung.



Vormerken
Firmenlogo

Piepenbrock Azubis leisten aktiven Beitrag zum Umweltschutz
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Gebäudereiniger-Lehrlinge erleben Umweltinitiative "Piepenbrock Goes Green" hautnah


Im Zuge ihrer „Azubi-Projekttage“ besuchten zehn Auszubildende der Piepenbrock Unternehmensgruppe den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Vor Ort machten sich die Lehrlinge ein Bild von den Umweltschutzaktivitäten ihres Unternehmens und leisteten selbst aktiv einen Beitrag, indem sie eine Heidefläche von Gehölz befreiten.

Vormerken
Firmenlogo

ZweitSinn - Nachhaltige Designmöbel
ZweitSinn

ZweitSinn fängt da an wo andere Möbel aufhören. Wir schaffen sinnvolle Arbeit für Langzeitarbeitslose und benachteiligte Jugendliche durch die Produktion von Designmöbeln aus gebrauchten Rohstoffen. Unter der Marke „ZweitSinn“ werden öko-effiziente bzw. „nachhaltige“ Designmöbel aus gebrauchten Materialien hergestellt. Dadurch werden das Altmöbel-Abfallvolumen verringert sowie CO2-Emissionen reduziert. Durch den Aufbau eines Netzwerks aus Entsorgern, Designern, Künstlern, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Beschäftigungsgesellschaften und weiteren Akteuren verringert. Durch die Kooperation der verschiedenen Partner im Netzwerk wird gleichzeitig sinnvolle Arbeit und Qualifizierung für Langzeitarbeitslose und benachteiligte Jugendliche geschaffen.

Vormerken
Firmenlogo

Azubi-Projekt "Abfallratgeber"
Dräger Medizintechnik GmbH

Das Ziel des Projekts war die Erstellung eines umfangreichen Abfallratgebers, der die Mitarbeiter über richtige Abfalltrennung und den anschließenden Verwertungsweg informieren sollte.

Vormerken
Firmenlogo

Öko-AG-Junior
Schülke & Mayr GmbH

In der Schülke & Mayr GmbH werden seit Anfang 1994 alle Auszubildenden des Unternehmens in der sogenannten Öko-AG-Junior zusammengefasst

Vormerken
Firmenlogo

Firmenübergreifendes Gewerbegebietsmanagement
Schülke & Mayr GmbH

Das Gewerbegebietsmanagement der Unternehmen Schülke & Mayr GmbH, D.F. Liedelt GmbH und Uponor-Velta GmbH & Co. KG ist das Ergebnis eines Projektes, welches von einer Gruppe Auszubildender der o.g. Firmen im Rahmen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbes "Pack-The-Future" im Jahre 2004 ausgearbeitet worden ist.

Vormerken
Firmenlogo

Gesamtkonzept Umweltschutz in der Berufsausbildung
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

In den Hamburgischen Electricitäts-Werken (HEW) wird das Thema Umweltschutz seit Ende der 80er Jahre systematisch in die Berufsausbildung integriert

Vormerken
Firmenlogo

Auszubildende und Umweltengagement
Frankfurter Sparkasse

Die Frankfurter Sparkasse hat seit Bestehen ihres Umweltengagements eigene Projekte mit Auszubildenden initiiert, z.B. eine Ausstellung über Historie und Stand des Umweltmanagements im eigenen Hause. Diese Projekte werden auch weiterhin zukunftsorientiert durchgeführt.

Vormerken
Firmenlogo

Informationsbroschüre "Das umweltfreundliche Büro"
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

Im Rahmen eines Ausbildungsprojektes der Hamburgischen Electricitäts-Werke wurde eine Informationsbroschüre zum Thema "Umweltfreundliches Büro" erarbeitet. Damit soll ein Beitrag zur Reduzierung von Umweltbelastungen geleistet werden, die von Büroarbeitsplätzen ausgehen.

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz für Auszubildende
Neckermann Versand AG

Schulungen zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit für Auszubildende bei Neckermann

Vormerken
Firmenlogo

Umweltrallye
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

Umweltrallye in der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG

Vormerken
Firmenlogo

Bachputzaktion
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Die jährliche "Bachputzete" durch die Kärcher-Azubis am Winnender Buchenbach ist schon gute Tradition. Kärcher übernimmt außerdem die Kosten für Baum- und Strauchpflege, Nistkästen wurden aufgehängt.

Vormerken
Firmenlogo

"Dream-Team-Aktion"
RWE AG

Für die Auszubildenden des RWE-Konzerns bietet die "Dream-Team-Aktion" alle zwei Jahre die Möglichkeit, Fragestellungen aus Beruf und Gesellschaft eigenständig aufzugreifen und kreative Lösungen im Team mit anderen Auszubildenden umzusetzen

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeitermotivation "Umweltbewusstes Handeln am Arbeitsplatz"
HypoVereinsbank - Member of UniCredit Group

Wir wollen unsere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Medien zu den Themen Energie, Heizung, Abfall, Papier, Mobilität zum Mitmachen motivieren.

Vormerken
Firmenlogo

Juniorenfirma "Young Energy at HEW"
Hamburgische Electricitäts-Werke AG

Die Juniorenfirma "Young Energy at HEW" ist eine eigenständige, von kaufmännischen und gewerblich-technischen Auszubildenden betriebene Firma in der Firma. Sie ist die erste Juniorenfirma in Deutschland, die sich eine ökologische Ausrichtung zum Ziel gesetzt hat.

Vormerken
Firmenlogo

"Responsible Care" als Teil der Ausbildungsordnung
Wacker-Chemie GmbH

Bereits während der Ausbildung werden Themen wie Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsschutz groß geschrieben und sogar als Teil der Abschlussprüfung abgefragt

Vormerken
Firmenlogo

„Unternehmenskultur als gesundheitsfördernder Faktor"
HÅG GmbH Central Europe

Grundwerte werden im betrieblichen Miteinander gelebt - HÅG setzt auf Unternehmenskultur

Vormerken
Firmenlogo

Umweltschutz? Für unsere Mitarbeiter nichts neues!
LR Facility Services

Programm zur Sensibilisierung von Mitarbeitern zum umweltbewussten Handeln und schonendem Einsatz von Ressourcen.

Vormerken
Firmenlogo

Frankfurter Umwelt-Lern-Partnerschaft (Projekt der Lokalen Agenda 21)
Neckermann Versand AG

Partnerschaft zwischen der Neckermann Versand AG und der Frankfurter Liebigschule zur Verbesserung der Gestaltungskompetenzen bezüglich Nachhaltigkeit und Umweltschutz an Schulen

Vormerken
Firmenlogo

Wir übernehmen Verantwortung - Auszubildendenprojekt der WestLB 2010
WestLB

Zehn Auszubildende der WestLB lernten Bewohner des Otto-Ohl-Hauses in Düsseldorf Garath kennen, die überwiegend auf einen Rollstuhl angewiesen waren. Jedem Auszubildenden wurde ein alter Mensch fest zugeordnet, so dass er oder sie persönlich für den alten Menschen Verantwortung übernehmen musste. Gemeinsam macht man einen Ausflug ins Schloss Benrath, besichtigte den biologisch geführten Küchengarten und beschloss den Tag in lockerer generationsübergreifender Runde beim Kaffeetrinken.

Vormerken
Firmenlogo





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 28.11.2014
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!